Verdienen Sie Geld mit Ihren Tech-Blogs, Gadgets und Tipps

Com.android.cts.priv.ctsshim Was ist das und wie kann man es beheben?

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Com.android.cts.priv.ctsshim Was ist das und wie kann man es beheben?

Com.android.cts.priv.ctsshim ist ein Android-Paket. Dies bedeutet, dass es mit dem Android-Betriebssystem geliefert wird. Das CTS ist eine Abk√ľrzung f√ľr die Kompatibilit√§tstestsuite. Die priv. steht f√ľr das Wort privat. Es ist √ľblich, dass jede Android-App √ľber ein Paket verf√ľgt, das die wichtigen Dateien einschlie√ülich com.sec.epdg und Quellcode enth√§lt. Jedes Paket hat einen eindeutigen Namen.

Dadurch kann das System das Paket leicht verfolgen und wissen, wann eine neue App eingef√ľhrt wird. Es ist bekannt, dass Android-Apps sowohl n√ľtzliche Dateien als auch Quellcode enthalten. Durch den eindeutigen Namen ist es m√∂glich, die App zu identifizieren. Es verhindert Konflikte bei der Identifizierung der verschiedenen Apps.

Was ist die System-App Com.android.cts.priv.ctsshim?

Es ist wichtig zu erw√§hnen, dass die App als kostenloser Testanzug f√ľr Hersteller von Android-Ger√§ten gilt. Das com.android.cts.priv.ctsshim hilft bei der √úberpr√ľfung von Inkompatibilit√§ten mit dem Android-Betriebssystem w√§hrend der Entwicklungsphasen des Systems.

Dar√ľber hinaus muss darauf hingewiesen werden, dass es sich um zwei Pakete handelt, die com.android.cts.priv.ctsshim enthalten. Die Unterschiede zwischen den beiden k√∂nnen durch die Privatfunktion erkannt werden. Wenn die priv. Ist es dort, stellt es eine privilegierte App dar und diese befindet sich im Verzeichnis der privaten Apps. Es ist √ľblich, dass ‚ÄěPriv‚Äú f√ľr ‚ÄěPrivate‚Äú steht, aber das ist nicht die wahre Situation.

Ist Com Android Cts Priv Ctsshim eine schädliche App?

Es gibt Missverst√§ndnisse √ľber com.android.cts.priv.ctsshim. Hier geht es um seine Sicherheit. Manche Leute bringen es mit Malware und Trojanern in Verbindung. Manche halten es f√ľr einen Virus und neigen dazu, es l√∂schen zu lassen. Bevor man es l√∂scht, muss das Thema Sicherheit gekl√§rt werden.

Die Kompatibilitätstestsuite wurde von entwickelt Google. Damit ist die Frage der Sicherheit fehl am Platz, da Google keine Viren in das System einschleusen kann.

Wenn Sie es l√∂schen m√∂chten, k√∂nnen Sie dies tun. Sie w√ľrden bald lernen, wie man es l√∂scht. Sie sollten es jedoch nicht mit der Begr√ľndung l√∂schen, es sei nicht sicher. Untersuchungen haben gezeigt, dass dies keinen Schaden anrichtet.

Es ist sicher, es im System zu haben. Wenn Sie es entfernen m√∂chten, k√∂nnen Sie das tun, aber wenn Sie nicht wissen, wie es geht, m√ľssen Sie der Anleitung unten folgen, um com Android CTS priv Ctsshim korrekt zu l√∂schen.

Wie lösche ich Com.android.cts.priv.ctsshim vom System?

Sollte es erforderlich sein, dass Sie es aus dem System l√∂schen m√ľssen, k√∂nnen Sie dies tun. Sie m√ľssen es richtig machen, und die unten bereitgestellten Informationen sollen Ihnen dabei helfen, den L√∂schvorgang ohne Probleme durchzuf√ľhren. Es gibt zwei verschiedene Methoden, es aus dem System zu l√∂schen.

Verwenden Sie die ADB-Methode

Diese ADB-Methode ist als bekannt Android-Debug-Br√ľcke. Es ist eines der beliebtesten und wird als Befehlszeilentool bezeichnet. Dies wird verwendet, um mit dem System zu kommunizieren, bei dem es sich um die Android-Ger√§te handelt.

Das System ist sehr √ľbersichtlich und erfordert keine Fachkenntnisse. Sobald Sie die bereitgestellten Schritte und Verfahren befolgen, k√∂nnen Sie Ihr Ziel erreichen. Sie k√∂nnen die App ganz einfach deinstallieren, wenn Sie m√∂chten, und Sie k√∂nnen sie auch deaktivieren, wenn Sie das m√∂chten.

So gehen Sie bei diesem Verfahren vor:

  1. √Ėffnen Sie das Ger√§t und gehen Sie zu den Einstellungen
  2. Gehen Sie von den Einstellungen zum System und gelangen Sie zu den Informationen zum Telefon und zur Software.
  3. Drittens rufen Sie mehrmals hintereinander die Build-Nummer auf und aktivieren Sie die Entwickleroptionen
  4. Gehen Sie danach zu den Haupteinstellungen und tippen Sie auf die Entwickleroptionen. Schalten Sie die USB-Debugging-Funktion ein.
  5. Laden Sie die Android-Debug-Bridge √ľber den entsprechenden Link herunter. Suchen Sie nach dem Link und laden Sie ihn herunter.
  6. Wenn Sie den Download abgeschlossen haben, ist es an der Zeit, die ZIP-Datei in einen beliebigen Ordner Ihrer Wahl zu extrahieren. Danach können Sie nun den Ordner öffnen, in dem Sie die ZIP-Datei haben.
  7. Halten Sie die System-Umschalttaste unten gedr√ľckt und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf den leeren Bereich. Dar√ľber hinaus k√∂nnen Sie hier auf das Fenster ‚ÄěPowerShell √∂ffnen‚Äú klicken.
  8. Wenn Sie das tun, m√ľssen Sie den Befehl ‚ÄěADB-Ger√§te‚Äú eingeben und dann Ihr Telefon oder das Android-Ger√§t mit dem PC verbinden.

Danach k√∂nnen Sie den Befehl ADB ausf√ľhren Shell PM Uninstall ‚Äď 0.com.android.cts.priv.ctsshim, um es zu entfernen.

Je nachdem, was Sie erreichen m√∂chten. Wenn Sie es nicht deinstallieren, sondern deaktivieren m√∂chten, k√∂nnen Sie dies trotzdem mit demselben Befehl tun, indem Sie ‚Äědisable‚Äú anstelle von ‚Äědeinstallieren‚Äú eingeben.

Was passiert, ist, dass das System es deaktiviert und nicht deinstalliert. Wie bereits erw√§hnt, ist dies eine der Methoden. Es gibt andere Methoden, die Sie jetzt √ľberpr√ľfen m√ľssen.

Verwenden Sie eine Android-App eines Drittanbieters oder Root-Zugriff

Der erste Schritt besteht darin, eine App namens System App Remover herunterzuladen und auf dem System zu installieren.

Wenn Sie dies getan haben, m√ľssen Sie als N√§chstes die App-Suche nach com.android.cts.priv.ctsshim starten und diese ausw√§hlen, um fortzufahren. Fahren Sie dann fort, indem Sie darauf tippen, um mit der Deinstallation fortzufahren. Dies sind die beiden wichtigsten M√∂glichkeiten, diese App von Ihrem zu entfernen Android-Betriebssystem.

Wenn Sie möchten, können Sie jedes durch com.android.cts.priv.ctsshim verursachte Problem beheben. Es ist möglich, das Problem zu beheben, anstatt es zu löschen. In den meisten Fällen ist dieses Paket mit keinem Problem verbunden.

Um jedes Problem zu lösen, das durch ein Android-Paket verursacht wird, einschließlich cts.priv.ctshim oder com Samsung Android Dialer, gibt es Möglichkeiten, dies zu tun. Als Erstes rufen Sie die Einstellungs-App auf und tippen darauf.

Tippen Sie dann auf die drei vertikalen Punkte in der rechten Ecke. Dies wird als Auslassungssymbol bezeichnet.

Tippen Sie auf die System-App und beginnen Sie mit der Suche nach dem Paket. Wenn Sie es erhalten, gehen Sie zum Speicher und tippen Sie auf ‚ÄěDaten l√∂schen‚Äú.

Sie können den gleichen Vorgang auch zum Entfernen von com.android.cts.ctsshim verwenden. Außerdem können Sie den Stopp erzwingen, anstatt ihn zu entfernen. Wenn Sie es auf diese Weise tun, beheben Sie alle durch dieses Paket verursachten Fehler.

In Verbindung stehende Artikel: