Verdienen Sie Geld mit Ihren Tech-Blogs, Gadgets und Tipps

Der Einsteigerleitfaden zum SMS-Marketing

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Der Einsteigerleitfaden zum SMS-Marketing

Der Kurznachrichtendienst, allgemein bekannt als ‚ÄěSMS‚Äú, ist ein v√∂llig neuer Marketingkanal, der im wahrsten Sinne des Wortes kurz vor der Explosion steht.

Seine Beliebtheit ist zum Teil auf die beeindruckenden Engagement-Raten, den ROI und die Pr√§ferenz der Verbraucher zur√ľckzuf√ľhren. Im Gegensatz zum E-Mail-Marketing k√∂nnen Marken mit SMS auf v√∂llig andere Weise auf Verbraucher zugreifen, indem sie den traditionellen Posteingang umgehen und direkt zu ihren pers√∂nlichsten Nachrichten, den Textnachrichten, gelangen.

Es ist kein Geheimnis, dass die CAC (Cost of Acquisition) im Laufe der Jahre stetig gestiegen sind, die E-Mail-Engagement-Raten ihren H√∂hepunkt erreicht haben und es aufgrund st√§ndiger algorithmischer √Ąnderungen in den sozialen Netzwerken immer schwieriger wird, organisches Posting in sozialen Medien effektiv zu gestalten. All dies hat den H√§ndlern die H√§nde gebunden ‚Äď zumindest bis SMS auf den Plan trat.

Aber mit einem brandneuen Marketingkanal gehen viele Unsicherheiten und Fragen einher.

In diesem ausf√ľhrlichen Leitfaden zum SMS-Marketing gebe ich Ihnen einen umfassenden √úberblick √ľber alles, was Sie f√ľr den Einstieg in das SMS-Marketing ben√∂tigen, einschlie√ülich:

  • Ein √úberblick √ľber SMS-Grundlagen
  • Best Practices f√ľr den Einstieg
  • Wie Sie Ihre Ergebnisse messen und wichtige Kennzahlen verstehen

√úberblick √ľber SMS

Wenn Sie √ľberlegen, wo Sie mit SMS beginnen sollen, ist es wichtig, dar√ľber nachzudenken, wie sie in Ihre Omnichannel-Marketingstrategie passt.

Aufgrund der unglaublich pers√∂nlichen Natur von SMS ist es klug, einen sehr durchdachten und strategischen Ansatz zu w√§hlen, oder wie ich gerne sagen m√∂chte, eine von Empathie gepr√§gte Denkweise. In der Praxis bedeutet das, dass Sie sich stark auf die Segmentierung Ihrer Kampagnen und Automatisierungen konzentrieren m√ľssen, damit Sie wirklich die richtige Botschaft zur richtigen Zeit an die richtige Person senden.

Während Sie vielleicht ein- oder zweimal pro Woche eine E-Mail an Ihre gesamte E-Mail-Liste senden, möchten Sie sich mit SMS fragen, ob etwas tatsächlich eine wöchentliche Nachricht an einen Abonnenten wert ist, sonst riskieren Sie eine hohe Anzahl von Abmeldungen. Die Lektion hier ist: Je mehr Sie Ihre vorhandenen Daten nutzen können, um eine Nachricht relevant und personalisiert zu gestalten, desto besser.

Der Unterschied zwischen SMS und MMS

Es ist wichtig zu erkennen, dass nicht jedes SMS-Marketing eine SMS ist.

Eine SMS ist eine 160 Zeichen lange Nachricht, die an ein Mobiltelefon gesendet wird. Wenn eine Marke eine Nachricht sendet, die diese Zeichenanzahl √ľberschreitet, werden die Nachrichten in separate Nachrichten aufgeteilt und deckungsgleich gesendet.

SMS-Nachricht f√ľr abgebrochenen Warenkorb von Super Kaffee

MMS steht f√ľr ‚ÄěMultimedia Message Service‚Äú, der bis zu 1600 Zeichen umfassen kann und, wie der Name schon sagt, angeh√§ngte Medien wie Fotos, Videos oder PDFs enthalten kann.

MMS-Kampagnennachricht von Ruder & Alpen

Abgesehen von der Zeichenbeschr√§nkung und der M√∂glichkeit, Medien einzubeziehen, werden diese Nachrichten auf verschiedenen Netzwerken √ľbertragen, wobei es bei MMS-Netzwerken zu Spitzenzeiten, wie zum Beispiel Black Friday, aufgrund des erh√∂hten Volumens gelegentlich zu Ausf√§llen kommt. Dies liegt an den Einschr√§nkungen des Mobilfunkanbieters.

Zum Zeitpunkt der Ver√∂ffentlichung konnten SMS in den USA, Kanada und Gro√übritannien versendet werden, w√§hrend MMS derzeit nur in den USA und Kanada verf√ľgbar ist. Auch die mit dem Versenden jeder Nachricht verbundenen Kosten variieren typischerweise, wobei MMS-Marketing deutlich teurer ist als SMS-Marketing. Im Kontext dieses Leitfadens umfasst ‚ÄěSMS‚Äú sowohl SMS- als auch MMS-Nachrichten.

Kurze Codes vs. lange Codes

Beim Versenden von SMS gibt es zwei verschiedene Arten von Nummern, von denen aus diese Nachrichten versendet werden können.

Der erste ist ein sogenannter Langcode. Lange Codes (z. B. (675) 857-2233) wurden urspr√ľnglich f√ľr Transaktionsnachrichten (z. B. Uber) und Peer-to-Peer-Nachrichten (Benachrichtigungen) entwickelt. Diese Nachrichten eignen sich gut f√ľr Versendungen mit geringem Volumen.

Lange Codenachricht von der Essensliefer-App, Kaviar

Funktionscodes (z. B. 87432) werden normalerweise in Marketingnachrichten angezeigt. Sie sind f√ľr Marketingbotschaften konzipiert, die von Netzbetreibern f√ľr hohes Datenaufkommen ausgelegt sind.

Im Gegensatz zu E-Mails gibt es keine Aufw√§rmphase wie bei einer IP, sobald ein Netzbetreiber einen Kurzcode zugewiesen hat. Der Nachteil von Kurzcodes besteht darin, dass die Mietkosten h√∂her sind, in der Regel 1.000 bis 2.000 US-Dollar pro Monat. Einige SMS-Marketing-Tools ber√ľcksichtigen diese Kosten jedoch in der Abrechnung.

Innerhalb der Funktionscodes gibt es sogenannte freigegebene Funktionscodes und dedizierte Funktionscodes.

Bei gemeinsamen Kurzcodes verwenden, wie der Name schon sagt, viele Unternehmen dieselbe Nummer. Beispielsweise erhalten Sie m√∂glicherweise eine Benachrichtigung von UPS √ľber die Ankunft eines Pakets und auch eine Benachrichtigung von JetBlue √ľber eine bevorstehende Flugversp√§tung √ľber denselben gemeinsamen Kurzcode. Gemeinsam genutzte Funktionscodes werden derzeit von den Netzbetreibern abgeschafft.

Dedizierte Funktionscodes wurden f√ľr einen einzigen Zweck spezifiziert, beispielsweise f√ľr E-Commerce-Marketing.

SMS-Compliance verstehen

Obwohl Compliance noch nie ein besonders heißes Thema im E-Commerce-Marketing war, ist es absolut wichtig, es zu verstehen.

Wenn Sie sich mit Ihrem E-Mail-Programm auskennen, sind Sie wahrscheinlich mit der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) vertraut. Beim SMS-Marketing gelten v√∂llig andere Vorschriften, mit denen sich Marken vertraut machen m√ľssen.

In den Vereinigten Staaten gibt es zwei verschiedene Arten von Vorschriften, die Sie beachten sollten.

Die erste ist die rechtliche Seite, nämlich das Telephone Consumer Protection Act von 1991 (auch bekannt als TCPA). Beim TCPA handelt es sich um ein Gesetz, das vom Kongress verabschiedet wurde und bei Verstößen mit hohen Geldstrafen (bis zu 500 US-Dollar pro Nachricht) geahndet werden kann. Es wird zunehmend in Sammelklagen verklagt.

Die zweite wichtige Konformit√§t, die es zu beachten gilt, ist die der Cellular Telecommunications Industry Association (bekannt als CTIA), dem Handelsverband der Mobilfunkanbieter, der Richtlinien f√ľr die Nutzung ihrer Netzwerke hat. Marken k√∂nnen von Netzbetreibern gesperrt werden, wenn sie gegen die Richtlinien versto√üen.

Ich k√∂nnte einen ganzen Artikel allein √ľber das Verst√§ndnis der SMS-Compliance schreiben, aber da ich kein Anwalt bin und keine Rechtsberatung erteilen werde, ist es am besten, den zu lesen TCPA Und CTIA Richtlinien.

Vor diesem Hintergrund ist eines der wichtigsten Dinge, die es zu beachten gilt, dass jedes Land seine eigenen Vorschriften hat. Daher sollten Marken die lokalen Gesetze beachten und befolgen. Im Zweifelsfall ist die Einhaltung von TCPA und CTIA unabhängig vom Standort die beste Praxis, da es sich um die strengsten der Welt handelt.

Best Practices f√ľr den Einstieg ins SMS-Marketing

Sobald Sie verstehen, wie SMS in Ihre gesamte Marketingstrategie passen und wie Sie konform versenden, m√∂chten Sie sich mit den Best Practices f√ľr Listenwachstum, Segmentierung, Versand und Automatisierung von Nachrichten vertraut machen. Lasst uns eintauchen!

So erweitern Sie Ihre Abonnentenliste

Die Erweiterung Ihrer SMS-Abonnentenliste ist f√ľr die Entwicklung Ihrer SMS-Strategie von entscheidender Bedeutung. Aufgrund der TCPA-Bestimmungen k√∂nnen Marken SMS-Nachrichten nur an Abonnenten senden, die sich ausdr√ľcklich f√ľr den Empfang von SMS-Nachrichten entschieden haben.

Ohne einen klaren Plan zur Erweiterung Ihrer Liste wird Ihre Abonnentenliste wahrscheinlich schnell veraltet sein. Gl√ľcklicherweise gibt es ein paar immer wiederkehrende M√∂glichkeiten, wie Sie Ihre Liste weiter ausbauen k√∂nnen. Hier sind einige davon:

Passive Techniken, um Ihre Liste zu erweitern

Desktop- und Mobil-Popup: Ein großartiges Top-of-Funnel-Spiel: Die Verwendung eines Pop-ups auf Ihrem Desktop und Ihrer mobilen Website ist eine kluge Idee.

Ein Desktop-Popup des Wäschereiunternehmens, FREY

Einige Pop-up-Sammler (z. B Eingeweiht Und JustUno) erm√∂glichen Ihnen die Erstellung eines zweistufigen Ablaufs, der sowohl die E-Mail- als auch die SMS-Erfassung erm√∂glicht, wenn Sie bef√ľrchten, neue E-Mail-Abonnenten zu verpassen.

Nagellackmarke, Live Love Polnisch nutzt ein mobiles Popup, um neue Abonnenten zu gewinnen

Im Idealfall ruft Ihr mobiles Pop-up automatisch einen automatisch ausgef√ľllten Text auf, bei dem jemand nur auf ‚ÄěSenden‚Äú klicken muss, wenn er auf den CTA klickt.

SMS-konformer Checkout: Wenn Sie ein Shopify Plus-H√§ndler sind, k√∂nnen Sie konforme Telefonnummern erfassen, indem Sie ein deaktiviertes Kontrollk√§stchen hinzuf√ľgen. Es ist zu beachten, dass dies etwas anderes ist als die normale Abfrage einer Telefonnummer w√§hrend des Bezahlvorgangs, was nicht konform ist.

Instagram-Profil: Das Hinzuf√ľgen eines Schl√ľsselworts zu Ihrem Instagram-Profil ist eine weitere clevere M√∂glichkeit, neue Abonnenten zu gewinnen.

Bad Habit Boutique lockt Instagram-Nutzer dazu, SMS zu abonnieren, indem bei der Anmeldung ein Sonderrabatt gewährt wird

Verwenden Sie QR-Codes oder Schl√ľsselw√∂rter auf Ihrer Produktverpackung:

Iss deinen Kaffee Auf der R√ľckseite der Verpackung befindet sich ein CTA zum Empfangen von SMS

Aktive Techniken, um Ihre Liste zu erweitern

E-Mail-Kampagne: Der Aufbau einer gezielten E-Mail-Kampagne mit dem Ziel, E-Mail-Abonnenten in SMS-Abonnenten umzuwandeln, ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Liste zu erweitern.

Schnee Eine Marke f√ľr Zahnaufhellung f√ľgt in ihre Willkommens-E-Mail-Kampagne einen CTA ein, um ‚Äěauf die Liste zu kommen‚Äú, auch bekannt als ‚ÄěSMS-Anmeldung‚Äú.

‚ÄěSwipe Up‚Äú auf Instagram: Verwenden Sie denselben Link wie bei einem mobilen Pop-up-Opt-in und lassen Sie Abonnenten zu einer automatisch ausgef√ľllten Nachricht wischen, um sich anzumelden. Der Benutzer muss lediglich die Eingabetaste dr√ľcken.

Instagram-Beitrag mit einem Schl√ľsselwort: √Ąhnlich wie das Hinzuf√ľgen eines Schl√ľsselworts zu Ihrem Instagram-Profil ist das Hinzuf√ľgen eines Schl√ľsselworts zu einem Bild eine weitere M√∂glichkeit, aktiv neue Abonnenten zu gewinnen.

Empathie-Weine f√ľgt seinem Instagram-Beitrag ein Schl√ľsselwort hinzu

Segmentieren Sie Ihre Liste

Nachdem Sie Ihre Liste ordnungsgem√§√ü zusammengestellt haben, k√∂nnen Sie durch die Segmentierung Ihrer Abonnenten wirklich in die Magie des SMS-Marketings eintauchen. Die Segmentierung ist wichtig, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Nachricht zur richtigen Zeit an den richtigen Abonnenten erhalten. Letztendlich hilft Ihnen die Segmentierung dabei, Abonnenten nicht mit Nachrichten zu ver√§rgern, die f√ľr sie nicht relevant sind, und spart Ihrer Marke Geld, indem sie weniger sendet.

Es gibt unzählige Möglichkeiten, eine Liste zu segmentieren. Schauen wir uns einige der besten Möglichkeiten an, mit denen Sie beginnen können.

A/B-Test

Grunzstil A/B-Tests von Bildern in einer Kampagne f√ľr H√ľte

Anzahl der Bestellungen (Neu- vs. Bestandskunden)

Diese Nachricht von FREY wurde an diejenigen gesendet, die ein Abonnement gek√ľndigt haben

VIPs (Gesamtausgaben, AOV, Anzahl der Bestellungen)

Erg√§nzungsmarke, Elite Suppshat spezielle Nachrichten f√ľr seine VIP-Kunden

Die St√§rke der Segmentierung ergibt sich tats√§chlich aus der Menge der Daten, die Sie integrieren k√∂nnen. √Ąhnlich wie bei E-Mails erm√∂glichen einige SMS-Anbieter die Integration von Daten wie Abonnementdaten und Treuedaten.

SMS-Kampagnen

Nehmen Sie Ihr gesamtes Wissen √ľber den Versand von E-Mail-Kampagnen und legen Sie es beiseite. Im SMS-Marketing gelten f√ľr Kampagnen v√∂llig andere Regeln. W√§hrend Sie m√∂glicherweise eine w√∂chentliche E-Mail-Marketingkampagne versenden, ist es nicht empfehlenswert, denselben Ansatz f√ľr SMS zu w√§hlen.

Was Sie in SMS-Kampagnen senden sollten

Tatsächlich gibt es wahrscheinlich nur wenige Fälle, in denen es angebracht ist, an Ihre gesamte unsegmentierte SMS-Liste zu senden.

Das beinhaltet:

Beauty-Marke NaturAll Clubdas sich auf Haarpflegeprodukte mit Avocado spezialisiert hat, sendet eine MMS, um eine neue Feuchtigkeitscreme anzuk√ľndigen und ein kostenloses Angebot beizuf√ľgen

Die Schwelle hat den Abonnenten rechtzeitig eine Erinnerungsaktion zum Valentinstag geschickt

Piper Lou-Sammlung nutzt SMS, um Abonnenten dar√ľber zu informieren, dass ihr meistverkaufter Weinbecher wieder auf Lager ist

Modemarke, Bdonnassendet eine SMS-Kampagne f√ľr einen exklusiven Verkauf, der nur Abonnenten offen steht

Ein besserer Ansatz besteht darin, √ľber eine gr√∂√üere Vielfalt an Kampagnen zu verf√ľgen, die auf der Grundlage von Abonnentendaten segmentiert und gefiltert werden. Wenn Sie sich daf√ľr entscheiden, Ihre gesamte Liste regelm√§√üig per SMS zu versenden, werden Sie wahrscheinlich mit sehr hohen Abmelderaten konfrontiert sein und Ihren potenziellen Umsatz schm√§lern.

Wann Sie Ihre SMS-Kampagnen versenden sollten

Den richtigen Zeitpunkt f√ľr den Versand einer Kampagne zu finden, h√§ngt von Ihrer Zielgruppe und den von Ihnen verkauften Produkten ab. Es ist unglaublich subjektiv. Es gibt einige grundlegende Richtlinien, die Sie befolgen sollten, wenn Sie entscheiden, wann Sie senden m√∂chten.

Die TCPA-Wachzeiten (8:00‚Äď18:00 Uhr PST) sind ein guter Richtwert daf√ľr, wann der richtige Zeitpunkt f√ľr das Versenden einer Textnachricht ist (und zu vermeiden, jemanden mitten in der Nacht aufzuwecken).

Wie eine ‚Äěgute‚Äú SMS-Kampagne aussieht

Was macht manche Kampagnen zu einem erfolgreichen und erfreulichen Erlebnis und andere zu Blindgängern? Befolgen Sie beim Erstellen einer SMS-Kampagne diese Parameter, um eine großartige Kampagne zu erstellen.

Prägnant: Stellen Sie sicher, dass Ihre Kampagnen klar sind und keine Wände aus Textblöcken darstellen.

Swank a Posh h√§lt es kurz und b√ľndig, um Abonnenten w√§hrend ihres Facebook-Live-Verkaufs √ľber einen Verkauf zu informieren

F√ľgen Sie einen direkten CTA ein: Wenn Sie m√∂chten, dass Abonnenten Ma√ünahmen ergreifen, machen Sie es deutlich.

Hydrant sendet eine Direktnachricht, um nur heute einen Code zu einem Sonderpreis zu nutzen

Behalte es bei der Marke: Ihr SMS-Marketing sollte wie die anderen Kundenkontaktpunkte klingen, die Ihre Markenstimme nutzen, einschließlich Ihrer Website, E-Mail und sozialen Medien.

Marke f√ľr Notfallvorsorge, Judybietet hilfreiche Tipps zur Notfallvorsorge per SMS

Umarme Emojis: Ohne die Verwendung von Schriftstilen und anderen grafischen Hilfsmitteln ist die Einbindung eines Emojis (oder dreier) oft die beste M√∂glichkeit, Charakter und Ton hinzuzuf√ľgen.

Kopari verwendet Emojis, um die Markenstimme zu vermitteln und hervorzuheben

Weitere Beispiele f√ľr gutes SMS-Marketing finden Sie unter Hunderte von Beispielen ReallyGoodTexts.com.

Automatisierungen ausbauen

Automatisierungen sind ausgel√∂ste Abl√§ufe, die ausgel√∂st werden, wenn ein Kunde eine bestimmte Aktion ausf√ľhrt. Im Gegensatz zu Kampagnen erfolgen Automatisierungen selektiv und nicht alle auf einmal. Sie sind unglaubliche Tools zur Umsatzskalierung, da sie Ihnen eine unglaublich detaillierte Ausrichtung Ihrer Zielgruppen erm√∂glichen. √Ąhnlich wie bei Segmenten k√∂nnten Sie Hunderte verschiedener Automatisierungen basierend auf unterschiedlichem Kundenverhalten aufbauen. Im Laufe der Zeit ist die Entwicklung von 5‚Äď10 Automatisierungen, die den gesamten Kundenlebenszyklus abdecken, eine solide Strategie.

Neben Marketingaktionen sind Automatisierungen auch ein großartiges Tool, um die Anzahl der eingehenden Support-Nachrichten zu reduzieren. Wenn Sie beispielsweise ein Produkt haben, das eine schwierige Montage erfordert, senden Sie nach der Lieferung einer Bestellung eine SMS mit weiteren Details.

Marke f√ľr Bidetaufs√§tze, TUSHYsendet Anleitungen f√ľr neue K√§ufer

Wenn Sie zum ersten Mal mit SMS-Marketing beginnen, sind dies drei großartige Automatisierungen, die Ihnen den Einstieg erleichtern:

Verlassener Einkaufswagen: Es versteht sich von selbst, dass Sie mit einem verlassenen Einkaufswagen kein Geld verdienen werden. Eine weitere Möglichkeit, diese Automatisierung zu verbessern, besteht darin, verschiedene verlassene Warenkörbe zu erstellen, je nachdem, ob jemand ein neuer oder ein wiederkehrender Kunde mit unterschiedlichen Angeboten ist.

Erstaunlicherweise Katze sendet einen ‚Äěschnurrenden‚Äú verlassenen Einkaufswagen, der hilfreich und unterhaltsam ist

Willkommensserie: Eine Willkommensserie ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Marke neuen Abonnenten vorzustellen und relevante Inhalte oder Angebote anzubieten.

Poolschwimmermarke, Lustiger Bubhat eine tolle Willkommensserie, die auf die Marke abgestimmt ist und ein tolles Angebot f√ľr neue Abonnenten beinhaltet

Nach Kauf: Teilen Sie K√§ufern mit, dass ihre Bestellung erfolgreich abgeschlossen wurde, und locken Sie sie mit einem Gutschein f√ľr einen zuk√ľnftigen Einkauf.

Alpha-L√∂we sendet diese SMS an K√§ufer mit einem eindeutigen CTA, der f√ľr eine begrenzte Zeit g√ľltig ist

Verstehen Sie die SMS-Leistung

Nachdem Sie Ihre ersten SMS-Kampagnen verschickt und Ihre Automatisierungen eingerichtet haben, m√∂chten Sie sich mit deren Leistung befassen, damit Sie sich weiter verbessern und verstehen k√∂nnen, was f√ľr Ihre Marke funktioniert und was nicht.

Um Ihre SMS-Analyse und -Leistung zu verstehen, sollten Sie diese Kennzahlen √ľberwachen:

  • Abmelderate: Dies ist die Anzahl der Abonnenten, die sich vom Empfang Ihrer SMS-Nachricht abgemeldet haben. Eine gute Faustregel: Diese Zahl sollte im Durchschnitt zwischen 1 und 2 % liegen
  • Gesamtanzahl an Klicks: Die Gesamtzahl der Personen, die auf Ihre SMS-Links geklickt haben
  • Einzigartige Klicks: Die unterschiedliche Anzahl der Personen, die auf einen Link geklickt haben
  • Auftr√§ge: Wie viele Bestellungen k√∂nnen SMS zugeordnet werden?
  • Einnahmen: Der allen SMS zugeordnete Dollarwert
  • EPM: Verdienen pro Nachricht
  • ROAS: Return on Advertising Spend (Messung Ihrer Investitionen im Vergleich zu Ihren Einnahmen)

Wie ein ‚Äěguter‚Äú ROI aussieht

Nachdem Sie einige Kampagnen verschickt und einige Automatisierungen eingerichtet haben, stehen Ihnen nun die Daten zur Verf√ľgung. Sie fragen sich wahrscheinlich, wie Ihre SMS-Marketingleistung im Vergleich zu anderen Marken abschneidet. So sollten Sie den Erfolg Ihrer Nachrichten bewerten:

  • Kampagnen: Bei Kampagnen sollten Sie sich den EPM (Earning per Message) ansehen. Wenn Sie feststellen, dass der EPM-Trend steigt, ist das ein guter Indikator daf√ľr, dass Sie hinsichtlich der Kadenz und der Arten von Inhalten, die Sie senden, auf dem richtigen Weg sind. Wenn andererseits der EPM-Trend sinkt, sollten Sie mehr segmentieren und weniger pro Benutzer senden.
  • Abmelderate: Wenn Sie feststellen, dass Abmeldungen im Trend liegen, sollten Sie weniger Inhalte versenden und die Art der Werbeaktionen, die Sie versenden, √§ndern. Abw√§rtstrend? Gute Arbeit, die Trittfrequenz und der Inhalt bleiben gleich.

Bringen Sie Ihre SMS-Strategie einen Schritt weiter

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Leitfaden eine solide Grundlage f√ľr den Einstieg in Ihre SMS-Marketingstrategie bietet. Der Aufbau eines neuen Marketingkanals kann oft entmutigend sein. Wenn Sie Ihre SMS-Marketingstrategie weiter vorantreiben m√∂chten, k√∂nnen Sie daher den umfassenden Ansatz w√§hlen SMS-Marketing-Zertifizierung.