Verdienen Sie Geld mit Ihren Tech-Blogs, Gadgets und Tipps

Der ultimative Leitfaden zur Nutzung eines 3PL-Anbieters f√ľr die E-Commerce-Abwicklung

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Der ultimative Leitfaden zur Nutzung eines 3PL-Anbieters f√ľr die E-Commerce-Abwicklung

Zum Aufbau eines erfolgreichen E-Commerce-Unternehmens gehört eine Menge: Sie brauchen ein tolles Produkt, eine starke Marketingkampagne und Sie sollten wissen, wie Sie Ihre Produkte so schnell wie möglich an die Kunden bringen.

Da Ihr Unternehmen jedoch weiter w√§chst, wird es immer schwieriger, die Auftragsabwicklung im eigenen Haus zu halten. Irgendwann m√ľssen Sie Ihre Logistikabl√§ufe erweitern ‚Äď entweder um mit der steigenden Nachfrage Schritt zu halten, weil Sie Ihren Kundenstamm erweitern m√∂chten, oder um beides.

Eine der effektivsten M√∂glichkeiten hierf√ľr ist die Auslagerung Ihrer Lieferkette an einen externen Logistikdienstleister (3PL). Das wird helfen Sparen Sie Zeit und GeldGleichzeitig k√∂nnen Sie interne Ressourcen freisetzen, die f√ľr andere wichtige Vorg√§nge (z. B. Vertrieb, Marketing und Produktentwicklung) verwendet werden k√∂nnen.

Was ist 3PL?

Third Party Logistics (oder 3PL) ist ein Fulfillment-Dienst, der logistische Abl√§ufe verwaltet f√ľr eine Firma. Unternehmen, die 3PL-Dienste anbieten, sind f√ľr einige oder alle Supply-Chain-Management-Funktionen verantwortlich, wie zum Beispiel:

  • Lagerung
  • Bestandsverwaltung
  • Verpackung
  • Transport
  • Kitting und Montage

3PL ist eine beliebte L√∂sung f√ľr E-Commerce-Unternehmen und seine Anbieter fungieren als Br√ľcke zwischen dem Online-Unternehmen und dem Kunden, indem sie die Auftragsabwicklung beschleunigen. E-Commerce-Unternehmen, die 3PL-Dienste nutzen, lagern ihren Lagerbestand in speziellen Lagern, den sogenannten Fulfillment-Centern. Wenn ein Kunde eine Online-Bestellung aufgibt, wird das Produkt direkt vom Logistikzentrum an die Haust√ľr des Kunden geholt, vorbereitet und versendet. Fulfillment-Center k√∂nnen auch Business-to-Business-Bestellungen (B2B) abwickeln, einschlie√ülich der Lieferung gro√üer Warenmengen an gro√üe Einzelh√§ndler wie Target und Walmart.

Bildquelle

Das Ziel von 3PL besteht darin, E-Commerce-Unternehmen dabei zu helfen, ihre Abl√§ufe durch die Auslagerung des Logistikprozesses zu verbessern. Deshalb wenden sich Unternehmen jeder Gr√∂√üe ‚Äď von kleinen E-Commerce-Shops bis hin zu Fortune-500-Unternehmen ‚Äď an 3PL, um ihre Lieferkette zu rationalisieren und eine nahtlose Fulfillment-Strategie zu entwickeln.

In diesem Beitrag werfen wir einen Blick auf einige der wichtigsten Vorteile, die sich aus der Auslagerung Ihrer E-Commerce-Lieferkettenfunktionen an einen 3PL-Anbieter ergeben.

Warum 3PL-Anbieter f√ľr E-Commerce-Marken n√ľtzlich sind

Studien zeigen, dass 3PL-Dienste aus verschiedenen Gr√ľnden √§u√üerst erfolgreich sind.

Laut einer im veröffentlichten Umfrage von Korn Ferry Logistikstudie Dritter 2023Fast 90 % der 3PL-Kunden gaben an, dass sich ihr Betrieb durch die Zusammenarbeit mit einem 3PL-Anbieter verbessert habe.

Bildquelle

Der offensichtlichste Vorteil der Auslagerung der Auftragsabwicklung an 3PL-Anbieter ist Bequemlichkeit. Wenn sich jemand anderes um ihre Logistik k√ľmmert, k√∂nnen E-Commerce-Marken mehr Zeit und Energie anderen Bereichen ihres Gesch√§fts widmen.

Aber 3PL-Anbieter verringern nicht nur den Arbeitsaufwand: Sie können E-Commerce-Marken auch die Möglichkeit bieten, andere Bereiche ihres Geschäfts zu verbessern.

Geringere Kosten

Die Auslagerung eines Teils Ihrer Supply-Chain-Funktionen an einen 3PL-Anbieter kann das Einsparpotenzial Ihres Unternehmens deutlich steigern.

Wie? Zun√§chst einmal m√ľssen Sie sich keine Gedanken √ľber die Miete f√ľr ein Lager oder einen gemeinsam genutzten Industrieraum machen und Sie m√ľssen kein Fulfillment-Team einstellen und bezahlen. Die Auslagerung Ihrer Back-End-Arbeit an einen 3PL-Anbieter bedeutet auch, dass Sie nicht f√ľr Verbindlichkeiten wie besch√§digtes Inventar, kaputte Ausr√ľstung und Unf√§lle verantwortlich sind, die im Logistikzentrum oder beim Transport des Inventars passieren. Ihr 3PL-Anbieter √ľbernimmt diese Kosten sowie andere Betriebskosten wie Ausr√ľstung, Schulung und Zertifizierungen sowie IT-Systeme.

Schlankere Belegschaft

Unternehmen, die f√ľr ihre gesamte Lieferkette verantwortlich sind, m√ľssen Fahrer und Lagermitarbeiter einstellen und verwalten. Dadurch k√∂nnen begrenzte Ressourcen von anderen Unternehmensbereichen abgezogen werden. Mit jedem neuen Mitarbeiter bedeutet dies, dass mehr Zeit f√ľr die Verwaltung von Zeitpl√§nen, Gehaltsabrechnungen und Steuern aufgewendet wird. Dies kann besonders f√ľr kleine Unternehmen, die m√∂glicherweise nicht in der Lage sind, ein Fulfillment-Team aufzubauen und zu verwalten, √ľberw√§ltigend und zeitaufw√§ndig sein.

Die Auslagerung an einen 3PL-Anbieter verhindert, dass Ihr Personalbestand unn√∂tig aufgebl√§ht wird. Sie m√ľssen sich nicht um die Einstellung, Schulung und Verwaltung von Hilfspersonal wie Lieferfahrern und Lagerpersonal k√ľmmern. Diese Mitarbeiter sind bei Ihrem 3PL-Anbieter angestellt, was bedeutet, dass Sie mehr Zeit f√ľr den Aufbau Ihres Front-End-Gesch√§ftsteams aufwenden k√∂nnen.

Verbesserte Lieferung und Verteilung

In den letzten paar Jahren Amazon hat sein Vertriebsnetz stark ausgebaut um Kunden Zugang zu schnelleren Lieferoptionen zu ermöglichen. Mehr als 70 % der Amerikaner leben jetzt in einem Gebiet, in dem sie Anspruch auf einen eintägigen Versand von Amazon haben.

Bildquelle

Da Amazon und andere Einzelh√§ndler ihre Fulfillment-M√∂glichkeiten erweitern, w√ľnschen sich immer mehr Kunden beschleunigte Versandoptionen f√ľr ihre E-Commerce-Bestellungen. Laut einer Studie von UPS:

  • 75 % der Online-Konsumenten zahlen mehr f√ľr den Expressversand
  • 61 % gehen davon aus, dass Bestellungen, die bis Mittag eingehen, noch am selben Tag geliefert werden k√∂nnen
  • 64 % gehen davon aus, dass Bestellungen, die bis 17:00 Uhr eingehen, f√ľr die Lieferung am n√§chsten Tag in Frage kommen

Mit Ausnahme der gro√üen Einzelh√§ndler haben viele E-Commerce-Marken Schwierigkeiten, mit diesen Verbrauchererwartungen Schritt zu halten, weil ihnen einfach die Infrastruktur f√ľr eine landesweite Lieferung innerhalb eines oder zwei Tagen fehlt.

Die gute Nachricht ist, dass 3PL es kleinen und mittleren E-Commerce-Marken erleichtert, ihre Vertriebsnetze zu erweitern und Lieferzeiten zu verk√ľrzen, ohne mehr Infrastruktur aufbauen zu m√ľssen.

Angenommen, eine mittelgro√üe E-Commerce-Marke mit Sitz in Kalifornien wickelt ihren eigenen Fulfillment-Prozess an der Westk√ľste ab, hat jedoch Schwierigkeiten, eine schnelle Lieferung in andere Regionen des Landes zu gew√§hrleisten. Die Partnerschaft mit einem 3PL-Anbieter an der Ostk√ľste w√ľrde es ihnen erm√∂glichen, ihre Auftragsabwicklung in diese Regionen auszulagern, um so eine konsistente und schnelle Lieferung an mehr Kunden zu gew√§hrleisten.

E-Commerce-Marken k√∂nnen 3PL nutzen, um ihr Vertriebsnetzwerk durch Outsourcing in verschiedene Regionen zu erweitern, oder sie k√∂nnen ihren gesamten Fulfillment-Service auslagern. Damit k√∂nnen kleine und mittlere Unternehmen mit Amazon und anderen gro√üen Einzelh√§ndlern konkurrieren, ohne Zeit und Geld f√ľr den Ausbau ihrer logistischen Infrastruktur aufwenden zu m√ľssen. Aus diesem Grund betrachten viele E-Commerce-Marken 3PL als Teil einer effektiven Kundenzufriedenheitsstrategie.

Skalieren Sie mit der Nachfrage

3PL bietet E-Commerce-Unternehmen eine skalierbare L√∂sung, die es ihnen erleichtert, ihren Betrieb schnell zu erweitern, um mit der wachsenden Nachfrage Schritt zu halten. Diese Funktion ist f√ľr Unternehmen jeder Gr√∂√üe wertvoll und besonders hilfreich f√ľr kleine und mittlere E-Commerce-Unternehmen, die m√∂glicherweise Schwierigkeiten haben, ihre Logistikabl√§ufe an die Verbrauchernachfrage anzupassen.

Stellen Sie sich dieses Szenario vor: Ein kleines E-Commerce-Unternehmen im l√§ndlichen Mittleren Westen wird √ľber Nacht zu einer Sensation. Da sie mit der Nachfrage nicht Schritt halten k√∂nnen, erweitern sie ihre Produktionsbetriebe und arbeiten mit 3PL-Anbietern im Mittleren Westen sowie an der Ost- und Westk√ľste zusammen. Jetzt kann sich das Unternehmen st√§rker auf die Bereitstellung von Angeboten konzentrieren, w√§hrend sich seine 3PL-Anbieter um die zeitnahe Belieferung der Kunden k√ľmmern.

Durch die Zusammenarbeit mit einem 3PL-Anbieter kann ein Unternehmen besser auf Nachfragesch√ľbe reagieren. Sie k√∂nnen die Logistik w√§hrend der Weihnachtszeit auslagern, wenn Sie einen Umsatzanstieg erwarten, oder Sie k√∂nnen sich f√ľr eine langfristige L√∂sung entscheiden, die Ihr Unternehmen bei seinem weiteren Wachstum unterst√ľtzt. Sie k√∂nnen die 3PL-Dienste auch in langsameren Zeiten reduzieren, damit Sie kein Geld f√ľr Dienste ausgeben, die nicht genutzt werden.

Durch die Zusammenarbeit mit einem 3PL-Anbieter kann ein Unternehmen besser auf Nachfragesch√ľbe reagieren. Sie k√∂nnen die Logistik w√§hrend der Weihnachtszeit auslagern, wenn Sie einen Umsatzanstieg erwarten, oder Sie k√∂nnen sich f√ľr eine langfristige L√∂sung entscheiden, die Ihr Unternehmen bei seinem weiteren Wachstum unterst√ľtzt.

Arbeiten Sie mit Profis zusammen

Wie viel wissen Sie √ľber Versand und Auftragsabwicklung? Nat√ľrlich k√∂nnen Sie Ihr eigenes Team zusammenstellen. Aber ohne Branchenerfahrung und Fachwissen werden Sie nicht so effizient und effektiv sein wie ein 3PL-Anbieter. Denn Logistik und Fulfillment sind ihre Spezialgebiete. Sie wissen, wie man mit IT-L√∂sungen Engp√§sse minimiert und die Lieferkette reibungslos am Laufen h√§lt, und wie man Fristen einh√§lt, damit Auftr√§ge p√ľnktlich ausgef√ľhrt werden.

Die Rolle von 3PL während der COVID-19-Pandemie

Die COVID-19-Pandemie hat die Lieferkette einer Reihe von Unternehmen unterbrochen. Gro√üe Unternehmen, die Waren √ľber Grenzen hinweg transportieren, m√ľssen sich um Sperrprotokolle und Grenzschlie√üungen k√ľmmern Viele E-Commerce-Unternehmen hatten zun√§chst mit Ausf√§llen zu k√§mpfen aufgrund gestiegener Ums√§tze und St√∂rungen in der Lieferkette.

F√ľr station√§re Gesch√§fte war die COVID-19-Pandemie besonders verheerend. Offensichtlich kaufen aufgrund des Virus weniger Menschen im Gesch√§ft ein. Doch damit st√ľrzte die Corona-Pandemie viele station√§re Gesch√§fte kopf√ľber in den E-Commerce. Unternehmen sind nun gezwungen, in ungew√∂hnlich kurzer Zeit E-Commerce-Aktivit√§ten aufzubauen oder zu erweitern, und keine Branche musste schneller lernen als die Lebensmittelbranche.

Die COVID-19-Pandemie war f√ľr Lebensmittelh√§ndler besonders schwierig. Fast ein Drittel der Haushalte in den Vereinigten Staaten bestellten im M√§rz Lebensmittel online, und die Nachfrage nach Online-Lebensmitteln stieg erreichte im darauffolgenden Monat einen neuen H√∂chststand. Dar√ľber hinaus erfolgt die Kommissionierung und Verpackung von Online-Bestellungen h√§ufig im Supermarkt. Und ohne einen speziellen Bereich f√ľr die E-Commerce-Abwicklung haben Lebensmittelgesch√§fte Schwierigkeiten, mit der Nachfrage Schritt zu halten.

Bildquelle

Viele Lebensmittelh√§ndler wandten sich an 3PL-Anbieter, um mit ihrer E-Commerce-Nachfrage Schritt zu halten. 3PL-Unternehmen, die Micro-Fulfillment-Dienste anbieten, haben Lebensmittelh√§ndlern dabei geholfen, sich auf den Online-Verkauf vorzubereiten. Micro-Fulfillment ist eine ‚Äěout-the-box‚Äú-L√∂sung, die Unternehmen wie Superm√§rkten und station√§ren Einzelhandelsgesch√§ften in Zeiten hoher Nachfrage schnelle Entlastung verschafft.

Diese Miniaturverteilzentren befinden sich normalerweise im hinteren Teil des Ladens oder in einem nahegelegenen Lagerhaus. Im Gegensatz zum herk√∂mmlichen Fulfillment sind Micro-Fulfillment-Dienste darauf ausgelegt, einen lokalen Markt abzudecken. Aus diesem Grund sind die meisten Micro-Fulfillment-Center mit einer IT-Infrastruktur ausgestattet, um den Lagerbestand zu verwalten und Bestellungen f√ľr die Lieferung oder Abholung vorzubereiten.

Micro-Fulfillment ist nichts Neues: Viele Unternehmen nutzen es, um langsam E-Commerce-Aktivitäten wie Lieferungen und Click-and-Collect-Einkäufe aufzubauen. Im Zeitalter von COVID-19 hat sich Micro-Fulfillment jedoch von einer kreativen Lösung zu einem wertvollen Aktivposten gewandelt, da Unternehmen Schwierigkeiten haben, ihre Dienstleistungen online anzubieten.

Im Zeitalter von COVID-19 hat sich Micro-Fulfillment von einer kreativen Lösung zu einem wertvollen Aktivposten entwickelt, da Unternehmen Schwierigkeiten haben, ihre Dienstleistungen online anzubieten.

Durch die Zusammenarbeit mit 3PL-Anbietern, die Micro-Fulfillment-Dienste anbieten, werden Ausfallzeiten minimiert und lokalen Unternehmen ein reibungsloser Übergang zum E-Commerce ermöglicht.

Wie 3PL E-Commerce-Unternehmen stärkt

Wir haben die Vorteile von 3PL angesprochen und erläutert, wie es E-Commerce und stationären Geschäften helfen kann. Aber wie effektiv ist 3PL bei der Stärkung von E-Commerce-Unternehmen? Schauen wir uns ein Beispiel an.

A Hersteller von Spezialkeksen befand sich im Startup-Modus und brauchte Hilfe beim Einstieg in den Markt f√ľr verpackte Cookies. Obwohl sie wussten, dass sie √ľber ein erfolgreiches Produktsortiment verf√ľgten, wusste das Unternehmen nicht, wie es die Kekse aus seiner B√§ckerei effektiv in die H√§nde der Kunden bringen konnte. Da beschlossen sie, Kontakt aufzunehmen WSI f√ľr Hilfe bei 3PL-Diensten.

WSI √ľbernahm Lager-, Vertriebs-, Erf√ľllungs- und Transportdienstleistungen f√ľr den Kekshersteller und richtete an jeder K√ľste ein Vertriebszentrum ein, um Kunden in den gesamten Vereinigten Staaten zu erreichen. Sie √ľbernahmen auch den Transport und entwickelten ein System, das es dem Kunden erm√∂glichte, durch Nutzung des globalen Transportvolumens von WSI zwischen 40 und 45 % der LTL-Preise (bei denen es sich um gewichtsbasierte Fracht handelt) einzusparen.

Dank der Auslagerung seines 3PL konnte der Kekshersteller Folgendes auslagern:

  • Lagerung, Verpackung und Vertrieb
  • Transport
  • Mitarbeiterschulung und -entwicklung

Letztendlich half WSI dem Kekshersteller dabei, seine Produkte an gro√üe nationale Einzelh√§ndler zu versenden, und erkundete sogar Methoden zur Verbesserung des Fulfillment-Prozesses, wie z. B. die √Ąnderung der Palettenkonfiguration und die Maximierung der Platzeffizienz des Produkts, um dem Kunden zu helfen, weniger Geld f√ľr Frachtdienste auszugeben .

Worauf Sie bei der √úberpr√ľfung eines 3PL-Anbieters achten sollten

Wenn Sie bereit sind, Ihre Logistikabläufe auszulagern, besteht der nächste Schritt darin, einen 3PL-Anbieter zu beauftragen.

Es gibt eine Reihe von Unternehmen zur Auswahl, aber nicht jeder 3PL-Anbieter bietet die gleichen Dienste an. Abh√§ngig von Ihrer Branche ist m√∂glicherweise ein Anbieter besser f√ľr Sie geeignet als ein anderer. Nachfolgend finden Sie eine Liste von Funktionen, auf die Sie bei der Suche nach 3PL-Anbietern achten sollten.

Verwandte Kunden und Branchenerfahrung

Eine der einfachsten M√∂glichkeiten, um festzustellen, ob ein 3PL-Anbieter mit Ihrem E-Commerce-Gesch√§ft kompatibel ist, besteht darin, sich seine Kunden anzusehen. Wenn sie Erfahrung in der Zusammenarbeit mit √§hnlichen Kunden in Ihrer Branche haben, ist die Wahrscheinlichkeit gr√∂√üer, dass sie auf Ihre Bed√ľrfnisse eingehen k√∂nnen.

Sie m√∂chten au√üerdem sicherstellen, dass Ihr 3PL-Anbieter eine Integration mit Ihrer Technologie bietet. Wenn Sie einen Shopify-Shop betreiben, sollten die IT-Tools Ihres 3PL-Anbieters mit der Shopify-Plattform kompatibel sein. WSI ist ein Beispiel f√ľr einen Anbieter, der mit E-Commerce-Shops jeder Gr√∂√üe kompatibel ist. Sie verf√ľgen √ľber die IT-Infrastruktur zur Integration in eine Vielzahl von Einzelhandelsplattformen, darunter:

  • Shopify
  • Amazonas
  • Ziel
  • Walmart

Idealerweise sollte Ihr 3PL-Anbieter Erfahrung in der Zusammenarbeit mit E-Commerce-Unternehmen Ihrer Größe haben. Wenn Sie ein kleines Unternehmen sind, suchen Sie nach einem Anbieter, der Erfahrung darin hat, kleinen und mittleren Marken bei der Expansion und Auftragsabwicklung zu helfen. Wenn Sie eine etablierte Einzelhandelsmarke sind, sollte Ihr 3PL-Anbieter damit vertraut sein, ähnlichen Unternehmen bei der Zusammenarbeit mit großen Einzelhändlern zu helfen.

Umfangreiches Leistungsverzeichnis f√ľr das Fulfillment

Das Ziel von 3PL besteht darin, Ihre Fulfillment-Services zu optimieren, damit Sie eine schnelle und konsistente Produktlieferung gew√§hrleisten k√∂nnen. Suchen Sie nach einem 3PL-Dienstleister, der eine breite Palette von Dienstleistungen f√ľr die Auftragsabwicklung anbietet, wie zum Beispiel:

  • Bestandsverwaltung
  • Sendungsverfolgung
  • Etikettierung und Verpackung
  • Kundenspezifische Verpackung, Umverpackung und Montage
  • Vorank√ľndigung f√ľr den Versand (ASN)
  • UCC 128-Kennzeichnung

Ein 3PL-Anbieter, der eine umfangreiche Liste an Dienstleistungen anbietet, kann Ihnen helfen Implementieren Sie eine nahtlose Fulfillment-Strategie Das sch√ľtzt den Ruf Ihrer Marke. Dienste wie diese k√∂nnen dazu beitragen, dass Ihre Bestellungen so schnell wie m√∂glich kommissioniert, verpackt und versendet werden, sodass Sie die Erwartungen Ihrer Kunden besser erf√ľllen k√∂nnen.

Bietet End-to-End-Lösungen

Minimieren Sie das Risiko von R√ľckschl√§gen, indem Sie einen Anbieter w√§hlen, der eine End-to-End-Logistikl√∂sung bietet, die die gesamte Lieferkette abdeckt. Wenn Sie Ihre Transport-, Lager-, Kommissionierungs- und Auftragsabwicklung an einen erfahrenen 3PL-Anbieter auslagern, sind Ihre logistischen Abl√§ufe in guten H√§nden und Sie haben gleichzeitig mehr Zeit, sich auf andere Bereiche Ihres Unternehmens zu konzentrieren.

Beinhaltet R√ľcksendungen

Wenn Sie ein E-Commerce-Unternehmen betreiben, wissen Sie bereits, dass es von Zeit zu Zeit zu Retouren kommen wird. Kleinunternehmer haben vielleicht kein Problem damit, R√ľcksendungen pers√∂nlich abzuwickeln, aber sobald Ihre Marke zu wachsen beginnt, sollten Sie ernsthaft dar√ľber nachdenken, mit einem 3PL-Anbieter zusammenzuarbeiten, der die Arbeit f√ľr Sie erledigt.

Zwischen 15-40 % der Online-Einkäufe werden retourniert, und Retouren kommen besonders häufig während der Ferienzeit vor. Im Jahr 2023 schätzungsweise 41,6 Milliarden US-Dollar im Online-Umsatz gingen durch Retouren verloren.

Die Bearbeitung Ihrer R√ľcksendeauftr√§ge kann w√§hrend der Feiertage besonders √ľberw√§ltigend sein. Die gute Nachricht ist, dass einige 3PL-Anbieter im Rahmen ihrer Fulfillment-Center-Dienste auch Retourenmanagement anbieten. So vermeiden Sie eine Flut von Retouren und stellen gleichzeitig sicher, dass die Bed√ľrfnisse Ihrer Kunden zeitnah ber√ľcksichtigt werden.

Ein guter 3PL-Anbieter hilft wachsenden E-Commerce-Marken bei der Skalierung

In der heutigen technologiegetriebenen Landschaft erwarten Kunden von E-Commerce-Unternehmen höhere Geschwindigkeit und Effizienz. Leider fehlt kleinen und mittelgroßen Marken die Infrastruktur, um blitzschnelle Lieferungen in den gesamten Vereinigten Staaten zu ermöglichen.

A guter 3PL-Anbieter hilft diesen Unternehmen, zu wachsen und einen Wettbewerbsvorteil zu bewahren. Dies geschieht durch das Angebot einer End-to-End-Lösung, die garantiert, dass Waren rechtzeitig gelagert, transportiert, verpackt und an die Kunden geliefert werden.

Auf diese Weise k√∂nnen Sie weiterhin die Erwartungen der Verbraucher erf√ľllen, ohne sich Gedanken dar√ľber machen zu m√ľssen, wie Sie Ihre Fulfillment-Strategie kontinuierlich planen und optimieren k√∂nnen.

Notiz: Dies ist ein gesponserter Beitrag in Zusammenarbeit mit WSI.