Verdienen Sie Geld mit Ihren Tech-Blogs, Gadgets und Tipps

Exynos 9610 vs. Snapdragon 845: Welcher ist besser?

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Exynos 9610 vs. Snapdragon 845: Welcher ist besser?

Flaggschiff-Smartphones sind die teuersten, verf√ľgen √ľber erstklassige Datenbl√§tter, verf√ľgen √ľber gro√üartige Kameras und sind die begehrtesten Smartphones auf dem Markt. Es ist jedoch das, was unter der Haut liegt, was sie zu Flaggschiffen macht ‚Äď der Chipsatz.

Es gibt viele Chipsatzhersteller, die Chipsätze auf unterschiedlichen Ebenen der Smartphone-Pyramide anbieten. Und der König des Chipsatz-Königreichs ist kein anderer als Qualcomm. Sie beliefern alle Android-Smartphone-Giganten wie Samsung und One Plus mit Flaggschiff- und Mittelklasse-Chipsätzen.

Samsung ist zweifellos einer der weltweit gr√∂√üten Smartphone-Hersteller und stellt einen eigenen Chipsatz her ‚Äď Exynos. Obwohl es in seinen Ger√§ten √ľber den Snapdragon-Chipsatz verf√ľgt, enth√§lt es je nach Region in einigen Chargen auch den Exynos.

Qualcomm brachte den Snapdragon 845 im Jahr 2017 auf den Markt und er deb√ľtierte erstmals in der Samsung Galaxy S9-Serie. Samsung stellte seinen Exynos 9610-Chipsatz mit der Einf√ľhrung des Galaxy A50 im Juni letzten Jahres vor. Deshalb haben wir die beiden Chips√§tze getestet, um zu sehen, wie sie im Vergleich zueinander abschneiden.

Lesen Sie auch: Exynos 9610 vs. Snapdragon 675 vs. Helio P70

Die Größe von Halbleitern ist entscheidend, und die Hersteller streben danach, kleinere Halbleiter zu entwickeln, die eine bessere Leistung und einen geringeren Stromverbrauch bieten.

Was die Halbleitergröße betrifft, werden sowohl der Snapdragon 845 als auch der Exynos 9610 mit dem 10-nm-LPP-Prozess bzw. dem 10-nm-FinFet-Prozess von Samsung hergestellt.

Daher weisen sie eine ähnliche Leistung und einen ähnlichen Stromverbrauch auf, da sie auf derselben Architektur basieren.

Der 9610 verf√ľgt √ľber acht Kerne, bestehend aus vier gro√üen Cortex-A73-Kernen mit bis zu 2,3 ‚Äč‚ÄčGHz und vier kleinen Cortex-A53-Kernen mit bis zu 1,6 GHz.

Der 845 hingegen verf√ľgt √ľber vier hocheffiziente Kryo 385 Silver-Kerne mit 1,7 GHz sowie vier leistungsstarke Kryo 385 Gold-Kerne mit 2,8 GHz.

Die h√∂heren Taktraten des 845 sprechen f√ľr sich und so bietet der 845 eine um 17,18 % schnellere CPU-Geschwindigkeit als der 9610.

Der Snapdragon 845 verf√ľgt √ľber eine Adreno 630-GPU, w√§hrend sich der Exynos mit der Mali-G72 MP3-GPU zufrieden gibt.

Hinsichtlich der RAM-Anforderungen verwenden beide den RAM-Typ LPDDR4X. Allerdings verf√ľgt der Snapdragon √ľber eine h√∂here RAM-Geschwindigkeit von 1866 MHz und unterst√ľtzt bis zu 8 GB RAM im Vergleich zum Exynos mit 1600 MHz und Unterst√ľtzung f√ľr bis zu 6 GB RAM.

Die schnellere RAM-Geschwindigkeit f√ľhrt zu einer schnelleren Leistung, was dem 845 in dieser Hinsicht einen Vorteil verschafft.

Lesen Sie auch: Kirin 710 vs. Snapdragon 660

Der Snapdragon 845 erzielte in der Antutu-Liste einen Benchmark-Score von 264823 (Samsung Galaxy S9+), w√§hrend der Exynos einen Benchmark-Score von 151136 (Samsung Galaxy A50) erzielte. Der 845 ist aufgrund der h√∂heren Taktraten der √ľberlegenere Chipsatz.

Exynos 9610 unterst√ľtzt eine einzelne 24-MP-R√ľckkamera oder zwei 16-MP+16-MP-R√ľckkameras sowie eine einzelne 24-MP- oder zwei 16-MP+16-MP-Frontkameras.

Der Snapdragon 845 unterst√ľtzt eine einzelne 32-MP- oder zwei 16-MP+16-MP-R√ľckkameras, und das Gleiche gilt f√ľr die Unterst√ľtzung der Frontkamera.

Beide Chips√§tze weisen in vielerlei Hinsicht √§hnliche Spezifikationen auf. Dar√ľber hinaus verf√ľgt der Snapdragon auch √ľber eine Out-of-Order-Ausf√ľhrung, die in CPUs verwendet wird, um Befehlszyklen zu nutzen, die normalerweise aufgrund von Verz√∂gerungen verschwendet w√ľrden.

Somit geht der Snapdragon 845 mit seiner schnelleren CPU- und RAM-Geschwindigkeit und der Unterst√ľtzung von zus√§tzlichen 2 GB RAM gegen√ľber dem 9610 als Sieger aus diesem Kampf hervor.

Kategorie Exynos 9610 Löwenmaul 845
CPU Bis zu 2,3 ‚Äč‚ÄčGHz Quad-Core (Cortex-A73) +
Bis zu 1,7 GHz Quad-Core (Cortex-A53)
Kryo 385-CPU; Octa-Core-CPU; CPU-Geschwindigkeit: bis zu 2,8 GHz
GPU Mali-G72 MP3 Adreno 630 GPU
Benchmark-Ergebnisse 151136 (Samsung Galaxy A50) 264823 (Samsung Galaxy S9+)
Kamera Hinten: 24 MP, Vorne: 24 MP,
Dual-Kamera: 16+16 MP
Dual-Kamera: 16 + 16 MP; Einzelkamera (60 fps): bis zu 16 MP: Einzelkamera (30 fps): bis zu 32 MP
Erinnerung LPDDR4x LPDDR4x
Bluetooth Bluetooth 5.0 Bluetooth 5.0
Anzeige WQXGA (2560√ó1600) 4K Ultra HD

Lesen Sie auch: Snapdragon 865 5G vs 855+ vs 855: 4 Gesprächsthemen