Verdienen Sie Geld mit Ihren Tech-Blogs, Gadgets und Tipps

Huawei Freebuds 4i vs. Xiaomi Mi Air 2S; Was sind die besten kabellosen Kopfhörer?

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Huawei Freebuds 4i vs. Xiaomi Mi Air 2S; Was sind die besten kabellosen Kopfhörer?

Huawei Freebuds 4i vs. Xiaomi Mi Air 2S, Freebuds Pro, Huaweis Flaggschiff der vollständig kabellosen Kopfhörer, hat viel positives Feedback von Benutzern und Experten erhalten. Dennoch wurde es aufgrund des hohen Preises von der Einkaufsliste vieler Benutzer gestrichen.

Vor diesem Hintergrund haben die Chinesen das ins Leben gerufen FreeBuds 4i mit den meisten seiner Flaggschiff-Kopfhörer und einem 50 % günstigeren Preis.

Huawei Freebuds 4i vs. Xiaomi Mi Air 2S

Vergleich Huawei Free Winds 4i Xiaomi AirDots Pro 2s
Allgemeine Spezifikation
Ein anderer Name Xiaomi Mi Air2s
Art der Kopfhörer Im Ohr (In-Ear) Im Ohr (In-Ear)
Akustischer Typ Geschlossene RĂĽckseite Geschlossene RĂĽckseite
Verbindungstyp kabellos kabellos
Art der kabellosen Kopfhörer True Wireless (die drahtlose Verbindung zwischen zwei Telefonen untereinander und der Quelle) True Wireless (die drahtlose Verbindung zwischen zwei Telefonen untereinander und der Quelle)
Technische Spezifikationen
Treiberdurchmesser 10 mm 14,2 mm
Impedanz 32 Ohm
Antwortfrequenzbereich 20-20000 Hz 20-20000 Hz
Aktive Geräuschunterdrückung oder ANC
Beschreibung Rauschunterdrückung Beseitigen Sie aktiven Lärm bis zu 22 Dezibel
Mikrofon
Beschreibung des Mikrofons Doppelmikrofon Doppelmikrofon
Mikrofongeräusche entfernen
Weitere technische Spezifikationen Verwendung einer Polymermembran
AnschlĂĽsse und Einrichtungen
Bluetooth 5.2
Lademethode Durch das Ladefach mit USB-Typ-C-Anschluss Durch das Ladefach mit USB-Typ-C-Anschluss
Akku-Typ – Lithium-Polymer mit einer Kapazität von 55 mAh (Airbag) – Lithium-Polymer mit einer Kapazität von 215 mAh (Ladekammer) – Lithium-Ionen – Kopfhörer-Akku mit einer Kapazität von 44 mAh – Ladekammer-Akku mit einer Kapazität von 410 mAh
Aufladen – Maximal 10 Stunden Audiowiedergabemodus (Geräuschunterdrückung aus) (bis zu 22 Stunden mit Ladefach) – Maximal 7,5 Stunden Audiowiedergabemodus (Geräuschunterdrückung ein) – bis zu 6,5 Stunden Gesprächsmodus (Geräuschunterdrückung aus) – bis zu 5,5 Stunden Konversationsmodus (Geräuschunterdrückung ein) Bis zu 5 Stunden Audiowiedergabemodus
Zum Aufladen benötigte Zeit Etwa 1 Stunde Etwa 1 Stunde
gewinnen 10 Meter
Wasser- und Feuchtigkeitsbeständigkeit IP54 (beständig gegen Staub und Spritzwasser) IPX5 (beständig gegen direktes Spritzwasser)
Software-Features Spezielle AI Life-Anwendung zum Anpassen und Personalisieren des Klangs
Unterstützte Codecs und Profile – Unterstützung für A2DP-, AVRCP-, HFP-, HSP- und SPP-Profile – Unterstützung für AAC- und SBC-Formate – Unterstützung für A2DP-, AVRCP-, HFP-, HSP- und BLE-Profile – Unterstützung für SBC-, AAC- und LHDC-Formate
Sprach- und Konversationscontroller
Beschreibung des Controllers – Berühren Sie die Steuerung und tippen Sie auf den Airbag, um den wiedergegebenen Inhalt zu ändern, eine Verbindung herzustellen und zu trennen. – Berühren Sie den Airbag lange, um die Geräuschunterdrückung zu aktivieren und zu deaktivieren Ändern Sie die abgespielten Inhalte und das Gespräch und steuern Sie den Sprachassistenten.
Ladeanzeige
Andere – Awareness-Modus, um Umgebungsgeräusche während der Wiedergabe von Inhalten zu hören – Kopfhörer-Statussensor am Ohr mit der Möglichkeit, die Musik automatisch zu stoppen – Gaming-Modus zur Reduzierung der Tonverzögerung – Möglichkeit zur Nutzung von 240 Minuten mit nur 10 Minuten Ladezeit – Schnellstart auf Huawei-Telefonen mit Schnittstelle User EMUI10 und höher – Ergonomisches Design Kompatibel mit kabellosem Qi-Laden
Physikalische Eigenschaften
Gewicht – 5,5 g (pro Airbag) – 36,5 g (Ladekammer) 9 Gramm
Maße – 21 × 23,9 × 37,5 mm (Airbag) – 27,5 × 48 × 61,8 mm (Ladefach)
Farbe Schwarz, WeiĂź, Rot WeiĂź
Mobile Artikel – Ladefach – USB-Kabel Typ C – Airbag mit verschiedenen Größen – Bedienungsanleitung – USB-Kabel Typ C – Handbuch – Ladefach

Am anderen Ende des Spektrums steht der vollständig kabellose Mi-Kopfhörer von Xiaomi, der als verbesserte Version des Mi Air 2 angepriesen wird. Obwohl das ursprüngliche Design und die Klangqualität des Originalmodells beibehalten wurden, wurden die Akkulaufzeit und die Latenz verbessert. Xiaomi-Kopfhörer sind den AirPods der vorherigen Generation von Apple sehr ähnlich und können daher eine Option für diejenigen sein, die ein solches Design mögen.

Design und Ergonomie

Das erste, was den Air 2S ein wenig auf die Waage bringen könnte, ist, dass er im Vergleich zu den FreeBuds 4i (5,5 Gramm pro Telefon) weniger wiegt (4,5 Gramm pro Telefon); Im Gegensatz zu den Xiaomi-Kopfhörern verwenden die FreeBuds 4i natürlich eine Silikonserie, um leichter ins Ohr zu passen, das Eindringen von Umgebungsgeräuschen in das Ohr zu verhindern und ein angenehmeres Trainingserlebnis zu ermöglichen. Dies ist beim Air 2S nicht der Fall und wird beim Training (außer beim Gehen) wahrscheinlich übersehen.

Die vollständig kabellosen Xiaomi Air 2S-Kopfhörer erhalten keine spezielle Zertifizierung für Flüssigkeitsbeständigkeit; Während die FreeBads 4i-zertifizierten IP54-Kopfhörer auf dem Papier flüssigkeitsbeständig sind, sind sie eine bessere Wahl, um beim Spaziergang im Regen Musik zu hören.

Einrichtung und Funktionen

Huawei FreeBads 4i verwendet Bluetooth 5.2, um eine Verbindung zu einem Smartphone herzustellen, während Xiaomi Air 2S-Kopfhörer Bluetooth 5.0 verwenden. Hinsichtlich der Datenübertragungsbandbreite unterscheiden sich die beiden Protokolle nicht; Doch Version 5.2 bietet noch weitere Vorteile, etwa den Anschluss mehrerer Kopfhörer an ein Smartphone. Das Anschließen der FreeBuds 4i an Huawei- und Air 2S an Xiaomi-Telefone ist unkompliziert, indem Sie einfach die Kopfhörerhülle öffnen. Bei anderen Telefonen müssen Sie diese manuell koppeln.

Air 2S bietet auf allen Smartphones die Möglichkeit, Musik abzuspielen oder anzuhalten, wenn man eines oder beide Telefone entfernt. Die FreeBuds 4i-Kopfhörer bieten jedoch nur die Möglichkeit, sie mit einem der Huawei-Smartphones zu verbinden. FreeBuds 4i unterstützt standardmäßig nur zwei grundlegende Touch-Befehle; Während die Touch-Steuerung des Air 2S vielfältiger ist.

Verbinden Sie die Huawei FreeBuds 4i-Kopfhörer mit dem Telefon

Eines der wichtigsten Features des FreeBads 4i, das ihn vom Air 2S abhebt, ist das Active Noise Removal (ANC)-System. FreeBuds 4i verwendet zwei Mikrofone in jedem Ohr, um Geräusche zu eliminieren; Man kann sagen, dass es in dieser Preisklasse weniger Kopfhörer gibt, die über eine solche Funktion hinsichtlich der Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen verfügen. Das Air 2S hingegen nutzt ein Umgebungsgeräuschunterdrückungssystem (ENC), das deutlich schlechter abschneidet als das Freibad 4i; Natürlich sind die FreeBuds 4i selbst hinsichtlich der Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen nicht auf dem gleichen Niveau wie die teureren Produkte.

Auch beim Telefonieren zeigt die ANC-Kopfhörertechnologie von Huawei ihre Nutzbarkeit; Damit auch in überfüllten Umgebungen die Stimme des Gesprächspartners gut zu hören ist. Das Geräuschunterdrückungssystem filtert außerdem Umgebungsgeräusche heraus, sodass die Stimme des Benutzers klarer und klarer zu hören ist. Andererseits ist auch das Gesprächserlebnis mit Air 2S zufriedenstellend.

Musikerlebnis

FreeBads 4i verwendet 10-mm-Treiber und Air 2S verwendet 14,2-mm-Laufwerke. FreeBuds 4i-Kopfhörer unterstützen SBC- und AAC-Codecs; Während die vollständig kabellosen Kopfhörer von Xiaomi zusätzlich zu diesen Codecs und LDAC auch mit LHDC-Codecs kompatibel sind, sind sie die einzigen Codecs, die die Hi-Res Audio Wireless-Zertifizierung erhalten haben.

FreeBuds 4i In-Ear-Kopfhörer

Um die Klangqualität der FreeBuds 4i und Air 2S zu vergleichen, haben wir sie mit dem Xiaomi Mi 11i-Smartphone verbunden und Musik von Spotify gestreamt. Unserer Erfahrung nach waren die FreeBuds 4i-Kopfhörer viel lauter und erzeugten niedrigere Frequenzen mit mehr Beats; Diese Kopfhörer hören auch hohe Frequenzen mit besserer Auflösung. Bei der Erzeugung mittelfrequenter Klänge, etwa von Menschenstimmen, schnitten die beiden Kopfhörer gut ab.

Aufladen

Beim Akku schneiden Huaweis komplett kabellose Kopfhörer etwas besser ab als die von Xiaomi. Wenn die ANC-Funktion des FreeBads 4i deaktiviert ist, kann es 6 bis 7 Stunden hintereinander verwendet werden; Bei den Air 2s sind das aber fünf Stunden.

FreeBuds 4i und Air 2S Kopfhörerhülle im Lieferumfang enthalten

Alles in allem sind die Huawei Free Buds 4i in ihrer Preisklasse eine bessere Option als die Mi Air 2S. Wenn Ihnen Dinge wie aktive Geräuschunterdrückung wichtig sind, interessieren Sie sich für laute Geräusche und kabellose Kopfhörer für das tägliche Training. Machen Sie sich keine Sorgen, dass es Ihnen aus dem Ohr fällt, und das Huawei FreeBi 4i könnte eine bessere Option für Sie sein; Natürlich, wenn Sie den Preisunterschied von ca. 25 % zahlen möchten, ist Air 4s im Vergleich zu Air 2S kostenlos.