Verdienen Sie Geld mit Ihren Tech-Blogs, Gadgets und Tipps

So deaktivieren Sie die Sprachzusammenfassung des Audioguides beim Training mit Ihrem Samsung Galaxy …

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: So deaktivieren Sie die Sprachzusammenfassung des Audioguides beim Training mit Ihrem Samsung Galaxy …

Wird Ihr Training mit Ihrer Samsung Watch und der Samsung Health App während des Trainings durch Audioansagen unterbrochen? Dieser Audioguide und eine Sprachzusammenfassungsfunktion in der Trainings-App können lästig und ablenkend sein, wenn sie nicht richtig eingerichtet sind.

Die gute Nachricht ist, dass Sie es ganz ausschalten oder die H√§ufigkeit dieser gef√ľhrten Ansagen begrenzen k√∂nnen.

In diesem Artikel gehen wir auf einige der Audiofunktionen ein, die Ihnen beim Training mit Ihrer Galaxy Watch zur Verf√ľgung stehen, und zeigen Ihnen, wie Sie diese ganz einfach anpassen k√∂nnen.

Und wir zeigen Ihnen, wie Sie diese Funktion ganz deaktivieren oder die Anzahl der Audiobenachrichtigungen begrenzen, die Sie während des Trainings mit der Samsung Health-App erhalten.

Also lasst uns eintauchen.

Verwandte Lekt√ľre:

Das Problem mit Sprachzusammenfassungen

Mehrere Benutzer von Samsung-Uhren berichteten, dass ihre Uhr beim Gehen oder Laufen alle 15 Minuten eine laute Audiozusammenfassung liefert. Viele Nutzer empfinden dies als unbequem, vor allem wenn sie während des Trainings Musik oder Podcasts hören.

Aber andere h√∂ren wirklich gerne, wie ihr Training voranschreitet, mit Audio-Updates jede Meile von der Uhr entfernt, die Dinge wie das durchschnittliche Tempo, die zur√ľckgelegte Distanz, die durchschnittliche Herzfrequenz usw. sagen. M√∂glicherweise m√∂chten sie jedoch die H√§ufigkeit dieser Ank√ľndigungen begrenzen.

So können Sie die Audio-Messaging-Einstellungen in der Trainings-App auf Ihrer Samsung Galaxy-Uhr an Ihre Vorlieben anpassen.

Passen Sie die Einstellungen f√ľr Audionachrichten und Sprachzusammenfassung auf der Galaxy Watch an

Das Ausschalten der Audionachrichten auf der Samsung Galaxy Watch w√§hrend des Trainings unterscheidet sich etwas, je nachdem, ob Sie eine neuere Galaxy Watch (wie die Galaxy Watch 5 oder 4) verwenden, die Googles Wear OS 3 unterst√ľtzt, oder ein √§lteres Modell (wie das Galaxy 3 oder Active). 2), das Samsungs Betriebssystem Tizen unterst√ľtzt.

So ändern Sie die Audioguide-Einstellungen auf einer neueren Samsung Galaxy Watch, die das Betriebssystem Wear OS 3 von Google verwendet

  1. √Ėffnen Sie die Samsung Health-App und die √úbungskategorie.
  2. Wählen Wählen Sie Training.
  3. Wischen und auswählen Ihre bevorzugte Trainingsart (aber nicht darauf tippen.)
  4. Tippen Sie auf die Symbol ‚ÄěEinstellungen‚Äú. (Zahnrad) unten.
  5. Scrollen Sie in den Einstellungen nach unten und suchen Sie nach der Einstellung Audioguide.
    1. Um während des Trainings Audio-Feedback zu erhalten, schalten Sie es ein.
    2. Um das Audio-Feedback beim Training mit Samsung Health zu stoppen, schalten Sie es aus.
    3. Durch das Aktualisieren der Audioguide-Einstellung wird diese f√ľr alle Trainingseinheiten ge√§ndert.
  6. Einige Übungen wie Gehen und Schwimmen bieten auch die Möglichkeit, die Bewegung zu ändern Leitfrequenz.
    1. Sie können die Leitfrequenz ein- oder ausschalten.
    2. Um die aufgef√ľhrte Frequenz zu √§ndern, tippen Sie darauf und w√§hlen Sie Ihre bevorzugte Frequenz aus.
    3. Wenn Sie die Richtfrequenz f√ľr einen √úbungstyp √§ndern, √§ndert sich diese Einstellung nicht f√ľr die anderen √úbungstypen.
    4. Sie m√ľssen jede Ihrer bevorzugten √úbungen manuell ausw√§hlen und die Einstellungen f√ľr die F√ľhrungsfrequenz entsprechend anpassen.

So ändern Sie die Audioguide-Einstellungen auf einer älteren Samsung Galaxy Watch, die das Tizen-Betriebssystem von Samsung verwendet

  1. √Ėffnen Sie zun√§chst die Trainings-/Trainingsbildschirm (Multiworkout-Widgets.)
  2. Tippen Sie auf Ihre bevorzugte √úbung und tippen Sie sofort auf Symbol ‚ÄěEinstellungen‚Äú. auf dem Bildschirm.
  3. Dadurch werden die Trainingseinstellungen geöffnet.
  4. Scrollen Sie ganz nach unten und schalten Sie es aus Audioguide.
  5. Sie k√∂nnen auch auf tippen Symbol f√ľr die Trainingseinstellungen bevor Sie sich f√ľr die √úbung entscheiden.
  6. Einige √úbungen haben Leitfrequenzzum Beispiel zum Gehen.
  7. Tippen Sie darauf, um es anzupassen. Sie können wählen aus:
      1. Entfernung alle 1 Meile.
      2. Zeit alle x Minuten.
  8. Deaktivieren Leitfrequenz Ganz, wenn Sie die Sprachzusammenfassungen nicht h√∂ren m√∂chten, oder passen Sie sie nach Ihren W√ľnschen auf eine geeignete Entfernung oder Zeit an.
  9. Deaktivieren Coaching-Nachrichten von Ihrem Trainingsbildschirm aus, wenn Sie keine Nachrichten w√ľnschen.

F√ľr neue L√§ufer, die die Samsung Galaxy Watch ausprobieren, sollten Sie sich die ansehen Coaching-Nachrichtenfunktion bevor Sie es deaktivieren.

Sobald Sie in den Zieleinstellungen eine Laufart ausgew√§hlt haben (leichtes Joggen, leichtes Laufen, Kalorienverbrennung, Ausdauertraining usw.), zeigt es Ihnen die Anzahl der Meilen und die Zeit an, die f√ľr die Sitzung erforderlich sind, und f√ľhrt Sie durch das Training.

Wenn Sie Ihre Samsung Galaxy-Uhr f√ľr ein flottes Gehtraining verwenden und Ihre Musik oder Ihren Podcast genie√üen m√∂chten, k√∂nnen Sie die Audioguide-Funktionen deaktivieren.

Einpacken

Wir hoffen, dass dieser kurze Artikel hilfreich war.

Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben. Teilen Sie gerne ein oder zwei Lieblingstipps mit, die Sie f√ľr Ihre Samsung Galaxy Watch n√ľtzlich finden.