Verdienen Sie Geld mit Ihren Tech-Blogs, Gadgets und Tipps

Steam Deck-Cloud-Synchronisierungsfehler: Schnelle Lösung

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Steam Deck-Cloud-Synchronisierungsfehler: Schnelle Lösung

Steam Deck ist Valves Trumpf, wenn es um den Handheld-Gaming-Markt geht. Der Mini-PC kann eine riesige Auswahl an Spielen spielen und bietet f√ľr seinen Preis und Formfaktor eine au√üergew√∂hnliche Leistung. Doch so gut Valve auch versucht hat, das Steam Deck zu machen, es ist nicht perfekt und weist von Zeit zu Zeit gelegentliche Fehler oder Pannen auf.

In diesem Artikel sprechen wir √ľber den Steam Deck-Cloud-Synchronisierungsfehler, die Gr√ľnde daf√ľr und dar√ľber, was Sie tun k√∂nnen, um das Problem zu beheben.

Was verursacht den Steam Deck-Cloud-Synchronisierungsfehler?

Es gibt zahlreiche Gr√ľnde, warum Ihr Steam Deck Ihren Spielfortschritt nicht mit der Steam-Cloud synchronisieren kann. Zu den h√§ufigen Faktoren geh√∂ren:

  • Probleme mit der Internetverbindung
  • Aktive VPNs oder Proxys
  • Steam-Server sind ausgefallen oder haben andere Probleme
  • Ein Antivirenprogramm oder eine Firewall eines Drittanbieters blockiert die Steam-Verbindung

Lesen Sie auch: Steam Deck-Fehler beim Abrufen aus dem Repo: 4 Korrekturen

Wie behebe ich den Steam Deck-Cloud-Synchronisierungsfehler?

Hier sind sechs Korrekturen, die Sie ausprobieren können.

Starten Sie Ihr Steam Deck neu

Ein Neustart ist ein uralter Trick, der solche Situationen oft löst. Starten Sie das Steam Deck, die Discover-App und den Desktop-Modus neu, indem Sie ihn verlassen und dann erneut aufrufen.

√úberpr√ľfen Sie die Internetverbindung

Jetzt ist auch ein guter Zeitpunkt, um zu √ľberpr√ľfen, ob Sie √ľber eine aktive Internetverbindung verf√ľgen. Wenn Sie √ľber WLAN verf√ľgen, stellen Sie sicher, dass eine aktive Verbindung besteht und keine Signalprobleme vorliegen. Stellen Sie bei Mobilfunkdaten sicher, dass diese aktiviert sind und Sie √ľber eine gute Netzabdeckung verf√ľgen.

Ein Neustart Ihres Routers kann dabei helfen, eine Reihe scheinbar zufälliger Internet- und Verbindungsprobleme zu beseitigen, die Ihre Verbindung zu den Steam-Servern behindern könnten.

√úberpr√ľfen Sie die Steam-Server

Sie sollten au√üerdem pr√ľfen, ob der Dienst selbst funktioniert oder nicht. Steam wird von Millionen Menschen auf der ganzen Welt genutzt und gelegentliche Ausf√§lle hier und da sind nichts √úberraschendes.

√úberpr√ľfen Sie, ob Steam Cloud Sync aktiviert ist

Sie k√∂nnen auch √ľberpr√ľfen, ob Cloud Sync tats√§chlich aktiviert ist. Hier ist wie.

Schritt 1: √Ėffnen Sie Steam und klicken Sie auf Dampf Men√ľ oben links und w√§hlen Sie Einstellungen.

Schritt 2: Gehen Sie r√ľber zum Wolke Registerkarte und stellen Sie sicher, dass die Aktivieren Sie die Steam-Cloud-Synchronisierung f√ľr Anwendungen, die dies unterst√ľtzen Das Kontrollk√§stchen ist aktiviert.

Starten Sie Steam neu und das sollte den Fehler beheben.

Reparieren Sie die Steam-Bibliothek

Auch die Reparatur Ihrer gesamten Steam-Bibliothek kann häufig Synchronisierungsprobleme beheben.

Schritt 1: √Ėffnen Sie Steam und klicken Sie auf Dampf Men√ľ oben links und w√§hlen Sie Einstellungen.

Schritt 2: Gehen Sie r√ľber zum Herunterladen Registerkarte und klicken Sie auf Steam-Bibliotheksordner Taste.

Schritt 3: Wählen Sie das Laufwerk mit Ihrer Steam-Bibliothek aus, klicken Sie auf die drei horizontalen Punkte rechts und wählen Sie es aus Reparaturordner.

Warten Sie, bis Steam den Vorgang abgeschlossen hat, starten Sie es neu und das sollte den Fehler beheben.

√úberpr√ľfen Sie die Windows-Firewall

Wenn Sie Windows auf Ihrem Steam Deck ausf√ľhren, ist es au√üerdem eine gute Idee, zu √ľberpr√ľfen, ob Ihre Windows-Firewall die Verbindung von Steam zu seinen Servern blockiert. Wenn Ihre Firewall nicht ordnungsgem√§√ü eingerichtet ist oder Steam blockiert hat, kann keine Verbindung hergestellt werden und Sie erhalten diesen Fehler.

Lesen Sie auch: Wie behebt man einen Steam Deck-Fehler beim Formatieren der SD-Karte?