Verdienen Sie Geld mit Ihren Tech-Blogs, Gadgets und Tipps

Was ist ein Treuhandkonto? Alles √ľber Treuhandkonto

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Was ist ein Treuhandkonto? Alles √ľber Treuhandkonto

Die Verbreitung der chinesischen Blockchain und digitaler W√§hrungen hat zu einer Ausweitung der internationalen Finanz- und Wirtschaftsbeziehungen in kleinerem Ma√üstab gef√ľhrt, und diese Ausweitung setzt die Menschen neuen Begriffen und Konzepten aus. Bisher seien viele sogenannte digitale W√§hrungen in diesem Bereich weit verbreitet. In diesem Artikel besprechen wir das Konzept des Treuhandkontos.

Escrow ist eine Gruppe finanzieller und wirtschaftlicher Begriffe, die vor der chinesischen Blockchain und den digitalen W√§hrungen existierten und in Finanzmechanismen verwendet wurden. Bleiben Sie auf dem Laufenden bei Zomit, um mehr √ľber diese Kontotypen zu erfahren.

Ein Treuhandkonto ist ein Rechtsbegriff zur Beschreibung eines Finanzinstruments, bei dem ein bestimmter Verm√∂genswert oder Geldbetrag von einem vertrauensw√ľrdigen Dritten (Vermittler) gehalten wird. Das Treuhandkonto kann eine Geb√ľhr beinhalten, und die Person, die das Geld beh√§lt, bis der Vertrag abgeschlossen ist und die Parteien ihren Verpflichtungen nachkommen, kann einen kleinen Prozentsatz als Geb√ľhr erhalten. Bargeld, Wertpapiere und andere finanzielle Verm√∂genswerte k√∂nnen auf einem Treuhandkonto hinterlegt werden.

Die Nutzung eines Treuhandkontos ist dann wichtig, wenn die beiden Parteien einer Transaktion Zweifel an der Erf√ľllung ihrer Verpflichtungen durch die andere Partei haben. Dieser Finanzmechanismus gibt ihnen die Gewissheit, dass sie die n√∂tige Unterst√ľtzung haben, um ihr Recht wahrzunehmen.

Treuhandkonten werden f√ľr Online-Transaktionen, Bankgesch√§fte, geistiges Eigentum, Immobilien, Recht und vieles mehr verwendet.

Angenommen, ein Unternehmen beabsichtigt, seine Produkte international an K√§ufer zu versenden. Das Unternehmen muss garantieren, dass es den vereinbarten Betrag erh√§lt, nachdem die Ware den Bestimmungsort des K√§ufers erreicht hat. Andererseits ist der K√§ufer mit der Transaktion nur dann zufrieden, wenn er zuerst die Ware erh√§lt; Daher √ľberl√§sst der K√§ufer den vereinbarten Betrag dem Treuhandbetreiber, dem die Parteien vertrauen, bis die Zahlung bei Eintreffen der Sendung abgeschlossen ist.

Anträge auf Treuhandkonten

Treuhandkonten wurden in der Vergangenheit h√§ufig bei Immobilien- und B√∂rsentransaktionen eingesetzt; Somit hat der K√§ufer der Immobilie durch die Einzahlung von Geld auf das Treuhandkonto neben der Vervollst√§ndigung der Kaufargumente und der Beruhigung des Verk√§ufers auch die n√∂tige Gelegenheit, die erforderlichen rechtlichen Nachforschungen sorgf√§ltig zu pr√ľfen und durchzuf√ľhren und dann die Zahlung abzuschlie√üen Nur die Depotbank muss zahlen. Auf das Verk√§uferkonto √ľbertragen.

Im Aktien- und Wertpapierhandel ist das Treuhandkonto effizienter. Generell werden Aktien h√§ufig als Wertpapiere angeboten. Und obwohl der Kapitalist in diesem Fall der eigentliche Eigent√ľmer der Aktien ist, gibt es Beschr√§nkungen beim Zugang zu den Aktien.

Beispielsweise d√ľrfen Manager, die eine bestimmte Menge Aktien als Zinsen f√ľr ein Darlehen erhalten, f√ľr einen bestimmten Zeitraum keine Aktien verkaufen. Aktienzinsen sind ein taktisches Darlehen zur Bindung von F√ľhrungskr√§ften.

Auch Internet- und E-Commerce-Treuhandkonten sind sehr effizient.

Eine Online-Plattform, die als Schnittstelle f√ľr den Online-Verkauf von Produkten dient, kann es dem K√§ufer erm√∂glichen, den erforderlichen Betrag auf ein Treuhandkonto wie escrow.com zu √ľberweisen, indem er sich mit dem Treuhandkonto-Service verbindet.

Sie behalten das Geld, bis das Produkt verkauft und geliefert wird. Sobald der K√§ufer geliefert und genehmigt hat, schlie√üt das Online-Treuhandkonto die Transaktion ab, indem es den Verk√§ufer bezahlt. Diese Zahlungsmethode wird nicht h√§ufig verwendet und ist ein Mechanismus, der f√ľr besondere und teure Eink√§ufe wie Schmuck oder wertvolle Kunstwerke verwendet wird.

Beantragung eines Treuhandkontos im China-Block

Obwohl ein Dritter die Zahlungen in digitaler W√§hrung verwaltet, ist es in der chinesischen Blockchain-Welt ein Segen, von einem Treuhandkonto und Treuhandkontodiensten zu profitieren. Sie m√ľssen den Ausdruck ‚Äěstilles Geld‚Äú √ľber Fiat-Geld geh√∂rt haben, und Sie m√ľssen wissen, dass die √ľber digitale W√§hrungen get√§tigten Zahlungen nicht nachvollziehbar sind; Daher k√∂nnte es m√∂glich sein, den Begriff ‚Äěunsichtbares Geld‚Äú f√ľr digitale W√§hrungen wie Bitcoin zu verwenden, die nicht nur keine Sprache haben, sondern auch von niemandem physisch gesehen werden k√∂nnen.

Andererseits sind ihre Ausgaben und √úbertragungen aufgrund der dezentralen Natur dieser Arten von Verm√∂genswerten sensibler; Daher wird das Konzept eines Treuhandkontos oder Treuhandkontos in die chinesische Blockchain eingef√ľhrt, um das Vertrauen zwischen den Parteien einer Transaktion zu erleichtern.

Bitcoin-Treuhandkonto

Ein Bitcoin-Treuhandkonto fungiert als Vermittler, der Geld- oder Bitcoin-Transaktionen zwischen zwei Fremden an einem sicheren Ort aufbewahrt, damit die Bitcoins oder gekauften Waren an den Käufer geliefert und dann der Kaufvorgang abgeschlossen werden können. Mit anderen Worten: Ein Bitcoin-Treuhandkonto kann als die erste Art von Smart Contract in der Ethereum-China-Blockchain betrachtet werden.

Bei dem auf der Atrium-Plattform eingef√ľhrten Smart Contract √ľberlassen die Parteien mit dem Vertragsabschluss die Pr√ľfung und Umsetzung der Vertragsbestimmungen dem chinesischen Blockchain-Netzwerk.

Es gibt eine Vielzahl von Wallets f√ľr Bitcoin, die einen internen Treuhandkonto-Service anbieten. Viele von ihnen waren praktisch und effektiv genug, um bei den Mitgliedern der Bitcoin-Netzwerk-Community Legitimit√§t und Popularit√§t zu erlangen. Der Unterschied zwischen Treuhandkontodiensten und Bitcoin-Treuhandkonto bei anderen Domains besteht darin, dass im Bitcoin-Treuhandkonto nur Bitcoin verwendet wird; W√§hrend andere F√§lle mit Fiat-Geld funktionieren.

Bei Transaktionen mit hohen Betr√§gen ist ein Bitcoin-Treuhandkonto von Vorteil; Im traditionellen Bankensystem ist der Zugang zu Treuhandkontodiensten jedoch aus rechtlichen Gr√ľnden schwierig; Durch die Verwendung eines Bitcoin-Treuhandkontos entf√§llt daher die Notwendigkeit eines Anwalts und das Eingreifen von Justizbeh√∂rden, was wiederum die Kosten f√ľr die Beauftragung eines Anwalts senkt und Zeit spart.

Da das Bitcoin-Treuhandkonto auf der chinesischen Blockchain basiert, sind die Kosten optimiert und die Geb√ľhren sind niedriger als bei einem herk√∂mmlichen Treuhandkonto. Mit Hilfe eines Bitcoin-Treuhandkontos k√∂nnen Transaktionen weltweit durchgef√ľhrt werden, ohne dass sich die Kosten √§ndern.

Wie funktioniert ein Bitcoin-Treuhandkonto?

Multi-Signatur-Wallet

Der erste Schritt, die anf√§ngliche Vereinbarung zwischen Verk√§ufer und K√§ufer: Um die Transaktion zu starten, m√ľssen sich beide Transaktionsparteien auf der Plattform des Treuhandkonto-Dienstleisters registrieren und die f√ľr die Transaktion erforderlichen Vereinbarungen per a best√§tigen Mehrfachsignatur. Bei mehreren Bitcoin-Signaturen handelt es sich um eine Methode, die zur Authentifizierung einer Bitcoin-Transaktion mehrere private Schl√ľssel erfordert.

Zweite, zahlt der K√§ufer f√ľr den Bitcoin-Escrow-Kontoservice: Nachdem er die Vertragsbedingungen erl√§utert und ihnen zugestimmt hat, zahlt der K√§ufer die Bitcoins, um den f√ľr das Konto erforderlichen Betrag zu decken. Nachdem die Bitcoin-Zahlung validiert wurde, wird eine Benachrichtigung an den Verk√§ufer gesendet, um ihn dar√ľber zu informieren, dass die bezahlte Geb√ľhr dem Bitcoin-Einzahlungskonto gutgeschrieben wurde.

Der dritte Schritt ist f√ľr die K√§ufer erh√§lt vom Verk√§ufer das gew√ľnschte Produkt oder die gew√ľnschte Dienstleistung. Nach Erhalt der Zahlungsbest√§tigung muss der Verk√§ufer dem K√§ufer das gehandelte Produkt oder die gehandelte Dienstleistung gem√§√ü der Vereinbarung bereitstellen.

Schritt 4, das Produkt oder die Dienstleistung wird vom Käufer geliefert. Nach der Erbringung der Dienstleistung wird eine Benachrichtigung an den Verkäufer gesendet.

Schritt 5, Schließen Sie die Bitcoin-Zahlung vom Treuhandkonto ab. Nach Abschluss aller Schritte der Vereinbarung schließt das Treuhandkonto die Zahlung von Bitcoin an den Verkäufer ab.

Bei einem Bitcoin-Treuhandkonto ist f√ľr jede Transaktion in der Regel die Beteiligung von drei Parteien erforderlich:

die Depotbank, der Empf√§nger der Transaktion, der Zahler der Transaktion, der das Geld einzahlt. Der Vertrag ist so konzipiert, dass jede Partei √ľber einen privaten Schl√ľssel verf√ľgt und f√ľr das Senden jeder Transaktion mindestens zwei Schl√ľssel erforderlich sind.

Es ist wichtig zu beachten, dass sich das Bitcoin-Treuhandkonto das Recht vorbeh√§lt, √ľber den n√§chsten Schritt zu entscheiden, wenn eine der Parteien nicht jede Klausel der Vereinbarung zur Transaktion erf√ľllt. Daher gibt es im Internet verschiedene Arten von kryptow√§hrungsbasierten Treuhandkonten, die jeweils ein oder mehrere unterschiedliche Dienstleistungsmodelle abdecken, die auf den unterst√ľtzten Kryptow√§hrungen und den Bed√ľrfnissen der Benutzer basieren.

Zu den Kosten f√ľr die Nutzung eines Bitcoin-Treuhandkontos ist anzumerken, dass bei den meisten Bitcoin-Treuhandkonten eine Geb√ľhr von 0,5 % der gesamten Transaktion erhoben wird.

Sicherheit des Bitcoin-Sicherheitskontos

Kryptographie und mathematische Formeln bilden die Grundlage f√ľr die Sicherheit von Treuhandkonten. Mathematische und kryptografische Experten haben Algorithmen entwickelt, um die Sicherheit dieses Mechanismus zu gew√§hrleisten, indem sie wichtige Sicherheitsprobleme des Treuhandkontos untersuchen. Es wurde viel Forschung betrieben, um die Sicherheit dieser Algorithmen zu beweisen, um Absprachen zu verhindern, und andere k√∂nnen die Entscheidungen anderer Menschen blockieren. Wenn eine der Parteien versucht, den Transaktionsprozess zu betr√ľgen, gibt es eine M√∂glichkeit, den Plan zu zerst√∂ren. Au√üerdem muss der Schl√ľssel nicht ge√§ndert werden, wenn jemand den Zugang verliert.

Nachteile des Bitcoin-Treuhandkontos

Bei einem Bitcoin-Treuhandkonto gibt es zwei Hauptprobleme.

Das erste Problem besteht darin, dass Sie weiterhin Bitcoins an eine anonyme Person senden m√ľssen. Wenn Sie den Bitcoin Escrow Account-Dienst nutzen, bleibt das Hauptproblem des Versendens von Passw√∂rtern an eine anonyme Person ungel√∂st. Genauso wie Sie aus Mangel an Vertrauen und Anonymit√§t kein Geld an den Verk√§ufer √ľberweisen, wissen Sie auch nicht, wer sich hinter der Website des Treuhandkontos verbirgt, um ihm zu vertrauen.

Das zweite Problem ist hingegen das Fehlen eines bekannten Bitcoin-Treuhandkontos. Die meisten Websites von Treuhandkonto-Dienstleistern haben keinen negativen oder positiven Ruf. Die meisten sind neu eingef√ľhrt und es liegen nicht viele Informationen √ľber das Feedback anderer Leute zu ihnen vor.

Einf√ľhrung des Bitcoin-Treuhandkontos

Unter den verschiedenen Bitcoin-Escrow-Kontodiensten können wir beispielsweise zwei Escrow-Dienstleister erwähnen.

BTC Asien

Colbert Low ist seit 2013 im Bitcoin-Gesch√§ft t√§tig und hat den BTC Asia Bitcoin Trust Account Service eingef√ľhrt. Sie k√∂nnen die besuchen Lokale Bitcoins Website, um die Leistung dieses Dienstes zu √ľberpr√ľfen.

IBC-Gruppe

Der IBC-Gruppe Website ist eine Blockchain Fundraising-Dienst, der auch Bitcoin-Treuhandkonten unterst√ľtzt. Es scheint t√§glich viel Verkehr auf dieser Website zu geben; Leider ist seine Popularit√§t noch unklar. Selbstverst√§ndlich √§u√üern die Website-Mitglieder auf der Seite ‚Äě√úber uns‚Äú der Website ihre Meinung zu den erhaltenen Dienstleistungen.

Treuhandkonto des Kurators

Eine andere M√∂glichkeit, einen Treuhandservice zu finden, besteht darin, sich an den zu wenden Treuhand Abschnitt der BitcoinTalk-Website. In diesem Abschnitt werden Benutzer vorgestellt, die Treuhandkontodienste anbieten. Alle gemeldeten Benutzer haben ein hohes Vertrauen und denken nicht an Betrug; Nat√ľrlich muss man trotzdem vorsichtig sein.

Bitcoin-Wallet mit mehreren Signaturen

Eine weitere sichere Methode ist die Verwendung einer Kryptow√§hrungs-Wallet mit mehreren Signaturen, die nat√ľrlich auch die M√∂glichkeit bietet, ein Treuhandkonto zu unterst√ľtzen. Zu diesen Anwendungen geh√∂ren Armory, CarbonWallet, CoPay, Bitgo, Electrum und viele mehr.

Abschluss

Es sollte daran erinnert werden, dass die Teilnahme an der Transaktion und der Aufbau von Handelsbeziehungen in erster Linie etwas ist, das auf Vertrauen basiert; Aber ‚Äěman kann nicht ins Wasser gehen‚Äú und Vorsicht ist geboten. Ein Treuhandkonto kann nicht als der sicherste Weg angesehen werden; Die Verwendung dieses Mechanismus verringert jedoch die Betrugswahrscheinlichkeit erheblich und kann die Transaktionsparteien erheblich entlasten.

Was denken Sie √ľber den Mechanismus von Treuhandkonten? Wir freuen uns darauf, von Ihnen und anderen √ľber Ihre Nutzung des Treuhandkontos zu h√∂ren.