Verdienen Sie Geld mit Ihren Tech-Blogs, Gadgets und Tipps

Welches Format haben iPhone-Videos? So konvertieren Sie in MP4

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Welches Format haben iPhone-Videos? So konvertieren Sie in MP4

Dank Apple f√ľr die Entwicklung seines iOS-Systems k√∂nnen Sie heute mit einem iPhone hochwertige Fotos und Videos aufnehmen und speichern. Wenn Sie au√üerdem m√∂chten, dass eine Ausgabe auf Ihrem Ger√§t abgespielt wird, kann der iPhone-Videokonverter die verschiedenen Videodateien zu diesem Zweck in ein bestimmtes Format konvertieren. Dar√ľber hinaus gibt es Zeiten, in denen Sie Videos mit Ihrem iPhone aufnehmen und diese gerne mit anderen teilen m√∂chten. Die gute Nachricht ist, dass Sie iPhone-Videos in mp4 konvertieren k√∂nnen. Auch wenn Sie nur den Ton extrahieren und Ihr iPhone-Video in MP3 konvertieren m√∂chten. In diesem Artikel werden weitere iPhone-Videoformate, deren Konvertierung und vieles mehr besprochen. Bitte lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Inhaltsverzeichnis

  1. Was ist das Dateiformat f√ľr iPhone-Videos?
  2. Was ist der beste kostenlose iPhone-Videokonverter?
  3. Welche iPhone-Videoeinstellung ist die beste?
  4. Kann ich das iPhone-Videoformat ändern?
  5. Wie konvertiert man iPhone-Videos kostenlos in mp4?
  6. Wie konvertiere ich Videoclips in MP3?

Was ist das Dateiformat f√ľr iPhone-Videos?

Wenn Sie ein iPhone besitzen, können Sie möglicherweise gerne hochwertige Videos aufnehmen, um Momente festzuhalten oder andere aus anderen Quellen anzusehen. Außerdem gibt es Videos, die Sie möglicherweise mit einem Camcorder oder Ihrem iPhone aufgenommen haben.

Andererseits gibt es möglicherweise ein FLV-Video, das Sie möglicherweise von YouTube auf Ihr iPhone heruntergeladen haben. Daher möchten Sie möglicherweise eines dieser Videos auf Ihrem Gerät abspielen.

Aber hassen Sie es nicht, wenn das Imageboard Sie in dem Moment, in dem Sie ein Video abspielen m√∂chten, darauf hinweist, dass das Video nicht abgespielt werden kann, weil das Dateiformat nicht unterst√ľtzt wird? Daher ist es gut, die von Ihrem iPhone unterst√ľtzten Videoformate zu kennen.

Dieses Wissen wird Ihnen helfen, die Art von Videos zu kennen, die Ihr Telefon abspielen kann, sodass Sie jedes Mal, wenn Sie Videos an Ihr iPhone senden oder einige von Plattformen wie YouTube herunterladen, diese in das entsprechende iPhone-Videoformat konvertieren. Nun, das iPhone unterst√ľtzt eine Reihe von Videoformaten wie H.264, MPEG-4, H.265, M4V, MOV und JPEG.

Wenn Sie daher ein Video von einer Social-Media-Plattform an Ihr iPhone senden m√∂chten, m√ľssen Sie es zun√§chst in eines der Formate konvertieren. Wenn Sie mit Ihrem iPhone ein Video aufnehmen, werden au√üerdem Videos im H.264- und HEVC-Format im MOV-Format aufgezeichnet.

Das aufgenommene iPhone-Videoformat wird standardm√§√üig im H.264 MOV gespeichert. Andererseits m√ľssen Sie beim Aufnehmen des Videos den HEVC-Codec aktivieren, um es aufzuzeichnen und zu speichern. Falls Sie die aufgenommenen Videos bearbeiten m√ľssen, m√ľssen Sie daher nach einem kompatiblen Format suchen.

Wie behebe ich ein nicht unterst√ľtztes Videoformat auf dem iPhone?

Wenn Sie au√üerdem eine Videodatei haben, die aufgrund eines nicht unterst√ľtzten Formats wie FLV, WMV oder MKV nicht auf Ihrem iPhone abgespielt werden kann, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Um dieses Problem zu l√∂sen, k√∂nnen Sie es entweder mit einem iPhone-Videokonverter in ein Format konvertieren, das vom iPhone abgespielt werden kann, oder Sie k√∂nnen die Videodatei mit einem anderen Medium wie VLC √∂ffnen. Wenn Sie dies tun, konvertieren Sie das Video in ein iPhone-freundliches Format und k√∂nnen es somit auf Ihrem Ger√§t abspielen.

Was ist der beste kostenlose iPhone-Videokonverter?

Wie wir gesehen haben, gibt es Videoformate, die vom iPhone unterst√ľtzt werden, w√§hrend es andere gibt, die nicht iPhone-freundlich sind. Angenommen, Sie haben eine Videodatei, die vom iPhone nicht unterst√ľtzt wird, m√∂chten sie aber auf Ihrem Ger√§t abspielen. Was k√∂nnen Sie tun? Wenn Sie eine Videodatei im FLV-, WMV- oder MKV-Format haben, k√∂nnen Sie sie f√ľr eine starke Kompatibilit√§t in ein iPhone-freundliches Format wie MP4 (H.264) konvertieren.

Wie so? Alles, was Sie brauchen, ist ein iPhone-Videokonverter. Ein perfektes Beispiel daf√ľr ist FlexClip. Es kann verschiedene Videoformate schnell und in hoher Videoqualit√§t in MP4 konvertieren. Sie k√∂nnen dies erreichen, indem Sie die folgenden Schritte ausf√ľhren;

  • Gehen Sie zum FlexClip-Videokonverter.
Welches Videoformat verwendet das iPhone?
  • Legen Sie das Video entweder direkt ab oder tippen Sie auf ‚ÄěVideo durchsuchen‚Äú, um das Video hochzuladen.
  • W√§hlen Sie das gew√ľnschte Ausgabeformat MP4. Sie k√∂nnen die hohe Videoqualit√§t und die Aufl√∂sung 1080p w√§hlen, um das beste Seherlebnis zu erzielen.
Welches Videoformat verwendet das iPhone?
  • Tippen Sie auf die Schaltfl√§che ‚ÄěStart‚Äú, um Ihr Video in MP4 zu konvertieren.
Welches Videoformat verwendet das iPhone?
  • Das System l√§dt das konvertierte Video automatisch auf Ihren Computer herunter, sobald Sie auf die Schaltfl√§che ‚ÄěStart‚Äú klicken.
Das System lädt das konvertierte Video automatisch auf Ihren Computer herunter
  • Sie k√∂nnen Ihr Video im Editor weiter bearbeiten. Sie k√∂nnen den Text zum Video filtern, zuschneiden, drehen, teilen oder hinzuf√ľgen und bearbeiten.

Welche iPhone-Videoeinstellung ist die beste?

Zweifellos m√∂chten Sie mit Ihrem iPhone gut aussehende und beeindruckende Videos aufnehmen. Um Videos in professioneller Qualit√§t auf Ihrem iPhone zu erhalten, m√ľssen Sie die Videoformateinstellung auf Ihrem iPhone nutzen.

Die iPhones sind derzeit mit Dual- und Triple-R√ľckkameras ausgestattet, um sicherzustellen, dass Sie die bestm√∂glichen Fotos und Videos erhalten. Sie k√∂nnen dies erreichen, indem Sie die Kameras wechseln, um bereits w√§hrend der Videoaufnahme den besten Fokus auf das Objekt zu erzielen.

Dar√ľber hinaus bietet Ihnen Apple die M√∂glichkeit, Ihre Videos in hochwertigen Formaten wie HD, 4K, HD (PAL) und 4K (PAL) aufzunehmen. Interessanterweise schie√üen die neuen iPhone-Modelle im Vergleich zu den Vorg√§ngerversionen sch√§rfere Videos mit realistischeren Farben. Au√üerdem k√∂nnen sie Videoqualit√§ten in 720p, 1080p und 4K aufnehmen.

Doch welche Videoformateinstellung ist die beste? Nun, die neuesten iPhone-Modelle liefern hervorragende Videos, wenn sie in 4K-Aufl√∂sung aufgenommen werden. Erhalten Sie das gew√ľnschte hochwertige Video vom Heckkameramann, indem Sie einfach Ihre Kameraeinstellungen √§ndern.

Dar√ľber hinaus k√∂nnen Sie Ihre Videoqualit√§t besser steuern, indem Sie auf gehen Einstellungen App und tippen Sie auf Kamera. Anschlie√üend stehen Ihnen zahlreiche Optionen zum √Ąndern der Aufl√∂sung, Bildrate, Aufnahmeformate, Raster√ľberlagerung und mehr zur Verf√ľgung. Interessanterweise kann ab dem iPhone 6S jedes andere Modell 4K-Videos (2160p) aufnehmen.

Dies ist die h√∂chste Qualit√§t, in der Ihr iPhone aufnehmen kann. Wichtig ist, dass das 4K-Video viel Platz ben√∂tigt, insbesondere wenn HDR aktiviert ist. Sie sollten √ľber gen√ľgend Stauraum verf√ľgen. Damit k√∂nnen Sie Videos in bester und qualitativ hochwertiger Qualit√§t aufnehmen.

So ändern Sie das iPhone-Videoformat?

Wenn Sie gerne Videos aufnehmen, m√∂chten Sie vielleicht auch wissen, wie Sie mit den Kameraeinstellungen umgehen, um die beste Videoqualit√§t mit der h√∂chsten Aufl√∂sung zu erzielen. Angenommen, Sie m√∂chten Ihre Kameraeinstellungen f√ľr Ihre Videos vom MP4- auf das HEVC-Format √§ndern.

Leider gibt es in der Kamera-App auf Ihrem iPhone keine solche direkte Option. Wie √§ndert man also das Videoformat? Wenn Sie dies erreichen m√∂chten, k√∂nnen Sie die folgenden Schritte ausf√ľhren;

  1. √Ėffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone.
  2. √Ėffnen Sie die Kamera-App.
  3. Tippen Sie auf ‚ÄěFormate‚Äú.
  4. Sie werden auf eine neue Seite mit zwei Optionen zur Auswahl weitergeleitet. Die Optionen sind; ‚ÄěHohe Effizienz‚Äú und ‚ÄěAm besten kompatibel‚Äú.
  5. Ihre Kamera ist standardm√§√üig auf ‚ÄěHohe Effizienz‚Äú eingestellt. Daher k√∂nnen Sie es bei Bedarf auf ‚ÄěAm kompatibelsten‚Äú √§ndern. Von hier aus k√∂nnen Sie Ihre Videos im JPEG- und MP4-Format aufnehmen.

Denken Sie daran: Sobald Sie die Standardeinstellungen √§ndern, k√∂nnen Sie 4K-Videos mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Wenn Sie au√üerdem die Kompatibilit√§t der mit Ihrem iPhone aufgezeichneten Videos auf verschiedenen Ger√§ten verbessern m√∂chten, k√∂nnen Sie die Einstellungen Ihres iPhones so √§ndern, dass es Videos in H.264 aufzeichnen kann, indem Sie die oben genannten Schritte ausf√ľhren. Wenn Sie au√üerdem sowohl das Videoformat als auch die Bildrate √§ndern m√∂chten, k√∂nnen Sie dem folgenden einfachen Verfahren folgen;

  1. Gehen Sie auf Ihrem iPhone zur App ‚ÄěEinstellungen‚Äú.
  2. Tippen Sie auf Kamera.
  3. Tippen Sie auf Video aufnehmen
  4. Eine Liste der Videoformate und Bildraten wird angezeigt. W√§hlen Sie die von Ihrem iPhone unterst√ľtzte Version aus.

Wenn Sie ein iPhone XS oder iPhone XR besitzen und das Format Ihres Videos und die Bildraten ändern möchten, können Sie auf die Schnellwechselschalter in der oberen rechten Ecke des Bildschirms tippen.

So konvertieren Sie iPhone-Videos kostenlos in mp4?

Haben Sie mit Ihrem iPhone Videos aufgenommen, k√∂nnen diese aber nicht einfach mit anderen teilen? Haben Sie Probleme beim Abspielen Ihrer iPhone-Videos auf anderen Ger√§ten, beispielsweise einem Computer? Sie k√∂nnten dar√ľber nachdenken, sie in das MP4-Format zu konvertieren, um sie mit allen Ihren Ger√§ten kompatibel zu machen.

Daher m√ľssen Sie zu diesem Zweck einen iPhone-Videokonverter verwenden. Bei den meisten iPhone-Videokonvertern m√ľssen Sie die App auf Ihr Ger√§t herunterladen und installieren.

K√∂nnen Sie jedoch einen kostenlosen iPhone-Videokonverter erhalten? Gott sei Dank, Online-UniConverter ist hier, um Ihnen dabei zu helfen, Ihre iPhone-Videos kostenlos online zu konvertieren, ohne dass Sie eine App herunterladen und installieren m√ľssen. Dar√ľber hinaus enth√§lt die Online-Website keine Werbung und Wasserzeichen. Damit k√∂nnen Sie Ihre iPhone-Videos in MP4 oder andere Videoformate konvertieren.

Dar√ľber hinaus eignet es sich am besten zum Konvertieren von Videos in kleinen Gr√∂√üen. Dies liegt daran, dass die zu konvertierende Dateigr√∂√üe auf 100 MB begrenzt ist. Um Ihr iPhone-Video kostenlos in MP4 zu konvertieren, befolgen Sie die folgenden Schritte:

√Ėffnen Sie den Online UniConverter (Media.io) in Ihrem Browser. Die Konvertierungsoberfl√§che wird standardm√§√üig angezeigt. Stellen Sie sicher, dass Sie iPhone-Videos auf Ihren PC √ľbertragen.

Klicken Sie auf das + oder tippen Sie auf die Schaltfl√§che ‚ÄěDateien ausw√§hlen‚Äú. W√§hlen Sie das Video aus, das Sie in MP4 konvertieren m√∂chten. Klicken Sie dann auf die Schaltfl√§che ‚ÄěAlle Dateien konvertieren in‚Äú oder ‚Äěnach‚Äú, um MP4 als Ausgabeformat auszuw√§hlen.

Konvertieren Sie das iPhone-Videoformat kostenlos online in MP4

Tippen Sie auf die Schaltfl√§che ‚ÄěKonvertieren‚Äú, um Ihr iPhone-Video in das MP4-Format zu konvertieren.

Konvertieren Sie das iPhone-Videoformat in MP4

Dies geschieht einfach und kostenlos. Anschlie√üend k√∂nnen Sie die konvertierten Videodateien direkt herunterladen. Andererseits k√∂nnen Sie das konvertierte Video in ‚ÄěDropbox‚Äú speichern, um es einfacher mit anderen Ger√§ten zu teilen.

Konvertieren Sie Videos in MP4

So konvertieren Sie Videoclips in MP3?

Manchmal möchten Sie vielleicht Ihre Videos auf Ihrem iPhone in das MP3-Format konvertieren. Oder vielleicht möchten Sie nur den Ton von einem iPhone-Video erhalten. Nun, es gibt verschiedene Methoden, mit denen Sie iPhone-Videos in MP3 konvertieren können.

Die gute Nachricht ist, dass es im Appstore Apps gibt, mit denen Sie eine Videodatei auf einem iPhone in ein Audioformat konvertieren können. Sie können eine iTunes-Funktion verwenden, die iPhone-Videos in MP3 konvertiert.

Dar√ľber hinaus k√∂nnen Sie dazu auch einen iPhone-Videokonverter verwenden oder Siri Shortcuts oder den QuickTime Player auf dem Mac verwenden. Wenn Sie die Videoclips in iTunes in MP3 konvertieren m√∂chten, k√∂nnen Sie die folgenden Schritte ausf√ľhren;

  • √Ėffnen Sie iTunes.
  • Navigieren Sie in der Men√ľleiste oben zu Bearbeiten > Einstellungen > Allgemein > Importeinstellungen.
So konvertieren Sie Videoclips in MP3 ‚Äď iPhone-Videokonverter
  • W√§hlen Sie auch das Audioformat aus, in das Sie das Video konvertieren m√∂chten.
  • W√§hlen Sie MP3-Encoder.
So konvertieren Sie iPhone-Videoclips in MP3 ‚Äď iPhone-Videokonverter
  • Schlie√üen Sie das Fenster ‚ÄěEinstellungen‚Äú, damit Sie die Einstellungen speichern k√∂nnen.
  • Klicken Sie auf die Videodatei auf dem Computer und √§ndern Sie die Videodateierweiterung in M4A. Ziehen Sie es auf iTunes.
  • √Ėffnen Sie den iTunes-Hauptbildschirm.
  • Suchen Sie in der iTunes-Mediathek nach der M4A-Videodatei. Klicken Sie darauf und w√§hlen Sie Datei > Konvertieren > MP3-Version erstellen. Anschlie√üend extrahiert iTunes den Ton aus der Videodatei im MP3-Format und speichert ihn in Ihrer Bibliothek.
iPhone-Videos kostenlos in MP3 umwandeln

Sobald die MP3-Audiodatei in Ihrer iTunes-Mediathek gespeichert ist, können Sie in iTunes auf die Audiodatei auf Ihrem iPhone zugreifen.

Wir empfehlen au√üerdem die Nutzung eines Online-Website-Dienstes (online-audio-converter.com), um das iPhone-Video kostenlos in MP3 zu konvertieren. Sie k√∂nnen ein kostenloses Programm verwenden und m√ľssen es nicht auf Ihrem Ger√§t installieren. Bei den meisten davon m√ľssen Sie die folgenden Schritte ausf√ľhren, um das Video in Audio umzuwandeln.

√Ėffnen Sie die Online-Audiokonverter-Website in Ihrem Browser und f√ľgen Sie Ihren Videoclip hinzu.

So konvertieren Sie iPhone-Videos kostenlos in das MP4-Format

W√§hlen Sie aus der bereitgestellten Liste das gew√ľnschte Audiodateiformat aus.

So konvertieren Sie iPhone-Videos kostenlos in das MP4-Format

Klicken Sie auf ‚ÄěKonvertieren‚Äú und laden Sie das ausgegebene Audio-MP3 auf Ihr Ger√§t herunter oder speichern Sie es in Ihrem Google Drive.

Laden Sie die Ausgabe-Audio-MP3 herunter

Abschluss

Dank Apple gibt es verschiedene iPhone-Modelle, die qualitativ hochwertige Bilder und Videos aufnehmen. Dar√ľber hinaus kann ein iPhone-Benutzer die Videoformateinstellung verwenden, um Videos in h√∂chster Qualit√§t und hoher Aufl√∂sung zu erhalten.

Wenn ein Benutzer au√üerdem die iPhone-Videos in MP4 konvertieren m√∂chte, kann er oder sie dazu einen iPhone-Videokonverter verwenden. Dar√ľber hinaus stehen f√ľr diejenigen, die die Audios nur aus den iPhone-Videos erhalten m√∂chten, zahlreiche Methoden zur Auswahl. W√§hlen Sie diejenige aus, die f√ľr Sie geeignet ist, und entscheiden Sie sich daf√ľr. Dar√ľber hinaus bietet der Appstore auch die iOS-Anwendungen zur Konvertierung von Video- in Audiodateien.

Autorenempfehlung