Verdienen Sie Geld mit Ihren Tech-Blogs, Gadgets und Tipps

Wie entferne ich einen USB-Stick aus einem Chromebook?

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Wie entferne ich einen USB-Stick aus einem Chromebook?

Ebenso wie Windows- oder macOS-Ger√§te unterst√ľtzt ChromeOS auch das sichere Auswerfen von USB-Ger√§ten sowie microSD-Karten, um Datenverluste beim Herausziehen zu vermeiden.

W√§hrend Sie die externen Speicherger√§te einfach aus dem Chromebook herausnehmen k√∂nnen, k√∂nnte dies zu Problemen mit der Speicherbesch√§digung im Speicherger√§t und damit zu Datenverlust f√ľhren. Daher wird empfohlen, USB-Laufwerke und SD-Karten sicher auszuwerfen, wann immer die M√∂glichkeit dazu besteht.

In diesem Artikel haben wir besprochen, wie man den USB-Stick aus dem Chromebook auswirft, wie man die microSD-Karte aus dem Chromebook auswirft und was zu tun ist, wenn die Fehlermeldung ‚ÄěUSB-Ger√§t wird noch verwendet‚Äú angezeigt wird.

Lesen Sie auch: Wie schalte ich den Touchscreen auf Chromebooks aus?

Wie bei Windows k√∂nnen Sie das USB-Laufwerk √ľber den Datei-Explorer aus dem Chromebook auswerfen. Befolgen Sie die unten aufgef√ľhrten Schritte, um den USB-Stick vom Chromebook auszuwerfen.

Schritt 1: √Ėffnen Sie die Dateien-App auf dem Chromebook. Wenn Sie es nicht angeheftet haben, k√∂nnen Sie den Launcher √∂ffnen, indem Sie unten links auf die Suchschaltfl√§che oder das Launcher-Symbol klicken und von dort aus die Dateien-App √∂ffnen.

Wie entferne ich einen USB-Stick aus einem Chromebook?

Schritt 2: Suchen Sie das USB-Gerät in den Ordneroptionen auf der linken Seite und klicken Sie auf Auswerfen Symbol neben seinem Namen.

Wie entferne ich einen USB-Stick aus einem Chromebook?Wie entferne ich einen USB-Stick aus einem Chromebook?

Sie können das USB-Laufwerk jetzt sicher vom Chromebook entfernen.

Lesen Sie auch: Wie lösche ich Screenshots auf einem Chromebook?

Das Auswerfen einer microSD-Karte aus einem Chromebook funktioniert √§hnlich wie das Auswerfen eines USB-Laufwerks aus dem Chromebook. Befolgen Sie die unten aufgef√ľhrten Schritte, um die microSD-Karte aus dem Chromebook auszuwerfen.

Schritt 1: √Ėffnen Sie die Dateien-App auf dem Chromebook. Wenn Sie es nicht angeheftet haben, k√∂nnen Sie den Launcher √∂ffnen, indem Sie unten links auf die Suchschaltfl√§che oder das Launcher-Symbol klicken und von dort aus die Dateien-App √∂ffnen.

Wie entferne ich einen USB-Stick aus einem Chromebook?Wie entferne ich einen USB-Stick aus einem Chromebook?

Schritt 2: Suchen Sie die microSD-Karte in den Ordneroptionen auf der linken Seite und klicken Sie auf Auswerfen Symbol neben seinem Namen.

Wie entferne ich einen USB-Stick aus einem Chromebook?Wie entferne ich einen USB-Stick aus einem Chromebook?

Lesen Sie auch: Chromebook lässt sich nicht einschalten: 9 Fehlerbehebungen

Wenn Sie die Fehlermeldung ‚ÄěUSB-Laufwerk wird noch verwendet‚Äú sehen und das Chromebook das Auswerfen der USB- oder microSD-Karte nicht zul√§sst, liegt das wahrscheinlich daran, dass ein Prozess oder Programm noch Daten im externen Speicher verwendet. In solchen F√§llen k√∂nnen Sie wie folgt vorgehen, um den USB-Stick sicher aus dem Chromebook zu entfernen.

  • Schlie√üen Sie alle aktiven Apps und warten Sie einige Minuten, bevor Sie erneut versuchen, sie auszuwerfen.
  • Wenn das nicht funktioniert, lassen Sie das USB-Laufwerk oder die microSD-Karte eingesteckt und schalten Sie das Chromebook aus. Sobald es ausgeschaltet ist, k√∂nnen Sie den externen Speicher sicher entfernen, ohne bef√ľrchten zu m√ľssen, dass die Daten besch√§digt werden.

Lesen Sie auch: Wie schalte ich ChromeVox auf einem Chromebook aus?