Verdienen Sie Geld mit Ihren Tech-Blogs, Gadgets und Tipps

Wie gut schlägt sich der neue AMD Ryzen 9 7950x im Vergleich zum 5950x?

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Wie gut schlägt sich der neue AMD Ryzen 9 7950x im Vergleich zum 5950x?

Die bereits angek√ľndigte 7000er-Prozessorserie von AMD ist endlich auf den Markt gekommen. Zu den vier neu eingef√ľhrten Prozessoren geh√∂ren die Flaggschiff-Prozessoren 7950X mit 16 Kernen und 32 Threads, 12C/24T 7900X, 8C/16T 7700X und 6C/12T 7600X. Die Prozessoren sind ab dem 26. September erh√§ltlich und kosten 699 $, 549 $, 399 $ bzw. 299 $.

AMDs neues Flaggschiff, der 7950X, stand im Fokus des Unternehmens. Der neue Prozessor soll bis zu 57 % schneller sein als das vorherige Flaggschiff 5950X in Chaos V-Ray und bis zu 62 % schneller als Intels i9-12900K. Dank des neuen 5-nm-Bauprozesses und der neuen Zen4-Architektur von AMD verbraucht AMD laut AMD außerdem 47 % weniger Strom als sein Vorgänger, der 5950X.

Au√üerhalb seiner 16 Kerne und 32 Threads verf√ľgt der 7950X √ľber einen Basistakt von 4,5 GHz, der bis zu 5,7 GHz erreichen kann. Der Prozessor ist f√ľr eine TDP von 170 W ausgelegt, kann aber durch √úbertakten auf 230 W gesteigert werden, die maximale Leistung, die der neue AM5-Sockel von AMD liefern kann. Der Gesamtcache betr√§gt 80 MB (kombiniert aus 64 MB L3- und 16 MB L2-Cache).

Diese Zahlen bedeuten nat√ľrlich, dass der Prozessor bzw. die gesamte Produktreihe die Gaming-Workloads √ľberw√§ltigen wird. AMD best√§tigt dies mit der Behauptung, dass der 7950X in der Spieleleistung bis zu 35 % schneller sei als der 5950X. Es wurden jedoch keine Gaming-Vergleiche mit Intels Prozessoren angek√ľndigt, was m√∂glicherweise darauf hindeutet, dass Intels bestehende Produktreihe der 12. Generation eine bessere oder √§hnliche Leistung wie die neuen Angebote von AMD erbringen k√∂nnte.

Selbst auf dem Papier scheinen AMDs Behauptungen durchaus wahr zu sein, zumindest im Vergleich zum 5950X.

Spezifikationen AMD Ryzen 9 7950X AMD Ryzen 9 5950X
Preis 699 $ 599 $
Kerne/Fäden 16C/32T 16C/32T
Grundfrequenz 4,5 GHz 3,4 GHz
Boost-Frequenz 5,7 GHz 4,9 GHz
Steckdose AM5 AM4
Integrierte GPU AMD Radeon-Grafik ‚Äď
Herstellungsprozess 5nm 7nm
TDP 170W 105W
Speichertyp DDR5-5200 DD4-3200
Speichergröße 256 GB 128 GB
PCIe-Version 5,0 4,0
PCIe-Lanes 24 20

Auch die √ľbrigen Prozessoren profitieren von allen Standardvorteilen der 7000er-Serie, die √ľber ihre eigenen F√§higkeiten hinausgehen. Selbst der langsamste Prozessor der Produktreihe, der 7600X, bietet laut AMD in ‚Äěausgew√§hlten Titeln‚Äú eine um 5 % schnellere Spieleleistung im Vergleich zum 5950X.

Spezifikationen AMD Ryzen 9 7900X AMD Ryzen 9 7700X AMD Ryzen 9 7600X
Preis 549 $ 399 $ 299 $
Grundfrequenz 4,7 GHz 4,5 GHz 4,7 GHz
Boost-Frequenz 5,6 GHz 5,4 GHz 5,3 GHz
Kerne/Fäden 12C/24T 8C/16T 6C/12T
Gesamtcache 76 MB
(64 MB L3 + 12 MB L2)
40 MB
(32 MB L3 + 8 MB L2)
38 MB
(32 MB L3 + 6 MB L2)
TDP 170W 105W 105W

In den Nachrichten: Von Schadsoftware befallene Bilder des James-Webb-Teleskops online geteilt