Verdienen Sie Geld mit Ihren Tech-Blogs, Gadgets und Tipps

Wie leere ich den Papierkorb und entferne unerw√ľnschte Junk-Dateien auf Android?

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Wie leere ich den Papierkorb und entferne unerw√ľnschte Junk-Dateien auf Android?

Das Reinigen Ihres Telefons ist wie das Reinigen Ihres Hauses ‚Äď es muss regelm√§√üig durchgef√ľhrt werden, damit alles organisiert und reibungslos l√§uft. So wie wir in unseren H√§usern M√ľll und Unordnung ansammeln, sammeln auch unsere Android-Ger√§te mit der Zeit Papierkorb an. Diese unn√∂tigen Dateien k√∂nnen wertvollen Speicherplatz beanspruchen, die Leistung Ihres Ger√§ts beeintr√§chtigen und ein Sicherheitsrisiko darstellen. Um Ihr Android-Telefon sauber und optimiert zu halten, lesen Sie unsere ausf√ľhrliche Anleitung zum Leeren des Papierkorbs und zum Entfernen unerw√ľnschter Junk-Dateien.

Zum Abschnitt springen:

Gibt es eine Möglichkeit, den Papierkorb auf Android zu leeren?

Zum Leeren des Papierkorbs auf Android-Ger√§ten muss eine zentrale L√∂sung wie der Papierkorb auf Ihrem Computer vorhanden sein. Android verf√ľgt im Gegensatz zu Ihrem PC oder Mac nicht √ľber einen speziellen Speicherplatz zum Speichern gel√∂schter Elemente, wo entfernte Dateien vor√ľbergehend im Papierkorb oder Papierkorb gespeichert werden, bevor sie endg√ľltig gel√∂scht werden. Aber keine Angst! Auch wenn es keinen zentralen Papierkorb gibt, k√∂nnen Sie den Speicher verwalten und Junk-Dateien von Ihrem Ger√§t entfernen. Es gibt mehrere M√∂glichkeiten, dieses Problem anzugehen und daf√ľr zu sorgen, dass Ihr Android-Ger√§t √ľbersichtlich bleibt.

Eine M√∂glichkeit besteht darin, eine Speicherreinigungs-App zu verwenden. Diese Apps scannen Ihr Ger√§t nach Junk-Dateien und tempor√§ren Daten, die sicher gel√∂scht werden k√∂nnen. Sie verf√ľgen h√§ufig √ľber Funktionen, mit denen Sie mit nur wenigen Fingertipps den Papierkorb leeren oder tempor√§re Dateien l√∂schen k√∂nnen. Dar√ľber hinaus k√∂nnen Sie den Papierkorb manuell leeren Google-Dateien, Google Fotos, Gmail, Google Keep und Google Drive. Lesen Sie weiter, w√§hrend wir erkl√§ren, wie Sie den Papierkorb leeren und unerw√ľnschte Dateien entfernen.

Wie leere ich den Papierkorb auf meinem Android-Telefon?

Nachdem Sie nun verstanden haben, dass es auf Android-Geräten keinen zentralen Papierkorb gibt, wollen wir untersuchen, wie Sie den Papierkorb verschiedener Apps effektiv leeren können, darunter:

Google Files-Papierkorb

Eine der einfachsten M√∂glichkeiten, Speicherplatz auf Ihrem Android-Telefon freizugeben, besteht darin, den Papierkorb in Google Files zu leeren. Diese praktische App hilft Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Dateien und verf√ľgt √ľber eine integrierte Funktion, die Ihnen dabei hilft, unn√∂tige Dateien zu entfernen. Sie k√∂nnen den Vorgang starten, indem Sie die folgenden Schritte ausf√ľhren:

  • √Ėffne das Google-Dateien App.
  • Tippen Sie auf “Sauber” Registerkarte am unteren Bildschirmrand.
  • Klick auf das “M√ľll” M√∂glichkeit.
  • Sie sehen nun alle Dateien, die sich derzeit in Ihrem Papierkorb befinden.
  • W√§hlen Alle Elemente.
  • Klopfen “L√∂schen”.

Notiz: Gelöschte Dateien können nicht aus dem Papierkorb von Google Files wiederhergestellt werden. Löschen Sie daher nur Dateien, die Sie nicht mehr benötigen.

Google-Fotos-Papierkorb

Google Fotos ist eine beliebte und großartige App zum Speichern Ihrer Fotos und Screenshots. Aber was passiert, wenn Sie ein Foto löschen? Gibt es eine Möglichkeit, den Papierkorb in Google Fotos zu leeren?

Ja da ist! Wie Google-Dateien verf√ľgt auch Google Fotos √ľber einen Papierkorb, in dem gel√∂schte Fotos vor√ľbergehend gespeichert werden, bevor sie endg√ľltig entfernt werden. Wenn Sie also versehentlich eine wertvolle Erinnerung l√∂schen oder mehr Speicherplatz auf Ihrem Telefon hinzuf√ľgen m√∂chten, k√∂nnen Sie den Papierkorb in Google Fotos leeren.

  1. √Ėffnen Sie die App Und W√§hlen Sie Bibliothek.
  2. W√§hlen “M√ľll” Von dort gelangen Sie zu allen gel√∂schten Fotos.

Sobald Sie sich im Papierkorb befinden, k√∂nnen Sie versehentlich entfernte Fotos √ľberpr√ľfen und wiederherstellen, indem Sie darauf tippen und dann ‚ÄěWiederherstellen.‚Äú Wenn Sie alle Elemente dauerhaft aus diesem Ordner entfernen m√∂chten, tippen Sie auf ‚ÄěL√∂schen‚ÄĚ,.

Google Drive-Papierkorb

Wir alle nutzen das Google Drive-App um wichtige Dateien und Dokumente zu speichern, aber was passiert, wenn wir diese Dateien nicht mehr ben√∂tigen? Wie ein physischer Papierkorb verf√ľgt auch Google Drive √ľber eine ‚ÄěPapierkorb‚Äú-Funktion.

  • √Ėffne das Google Drive-App.
  • Tippen Sie auf drei horizontale Linien in der oberen linken Ecke.
  • Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf ‚ÄěM√ľll.‚Äú
  • √úberpr√ľfen und ausw√§hlen Alle Elemente.
  • Klicken Leerer M√ľll.

Es ist wichtig zu beachten, dass Dateien im Papierkorb nur 30 Tage lang verbleiben, bevor sie automatisch gelöscht werden. Nach diesem Zeitraum können sie nicht mehr wiederhergestellt werden.

Gmail-Papierkorb

Der Gmail-Papierkorb ist eine Funktion, mit der Sie einzelne oder mehrere E-Mails einfach l√∂schen k√∂nnen. Wenn Sie eine E-Mail in Gmail l√∂schen, wird sie in den Papierkorb verschoben, wo sie nach 30 Tagen endg√ľltig gel√∂scht wird. Diese Option √§hnelt der, die wir in Google Drive und Google Fotos haben. Es erm√∂glicht Benutzern, versehentlich gel√∂schte E-Mails wiederherzustellen, bevor sie gel√∂scht werden. So greifen Sie auf Ihren Gmail-Papierkorb zu:

  • Melden Sie sich bei Ihrem Gmail-Konto an und klicken Sie auf ‚ÄěMehr‚ÄĚ-Option in der linken Seitenleiste.
  • Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf ‚ÄěM√ľll.‚Äú
  • R√ľckblick und W√§hlen Sie Alle.
  • Klicke auf Leeren Sie jetzt den Papierkorb.

Wie bereinige und entferne ich unnötige Dateien?

Das Bereinigen und Entfernen unn√∂tiger Dateien geht √ľber das blo√üe Leeren des Papierkorbs auf Ihrem Ger√§t hinaus. Durch das Leeren des Papierkorbs wird zwar etwas Platz frei, es gibt aber noch weitere Schritte, die Sie unternehmen k√∂nnen, um den Bereinigungsprozess zu maximieren:

1. Junk-SMS-Nachrichten löschen

Wenn Sie wie die meisten Android-Benutzer sind, haben Sie wahrscheinlich viele doppelte Nachrichten, die Sie nicht ben√∂tigen. Diese k√∂nnen ein wenig Platz auf Ihrem Telefon beanspruchen und auch frustrierend sein, wenn Sie versuchen, wichtige Nachrichten zu finden. Gl√ľcklicherweise gibt es einfache Schritte, mit denen Sie versuchen k√∂nnen, diese unerw√ľnschten Nachrichten zu entfernen.

√Ėffne das Nachrichten-App.

Junk-SMS löschen

Tippen Sie auf die Konversation die Sie löschen möchten.

Nachricht löschen

Tippen Sie auf das Men√ľsymbol (drei Punkte) und w√§hlen Sie dann aus Konversation l√∂schen.

Diese Konversation löschen

2. Löschen Sie nicht benötigte heruntergeladene Dateien

Manchmal sollten wir den Download-Ordner √ľberpr√ľfen. Hier werden alle heruntergeladenen Dateien gespeichert und k√∂nnen sich mit der Zeit f√ľllen. Gl√ľcklicherweise ist es einfach, unn√∂tige Download-Dateien von Ihrem Android-Telefon zu entfernen. Sie k√∂nnen dies direkt √ľber Ihren Dateimanager oder √ľber eine spezielle App tun.

√Ėffnen Sie einfach die Downloads-Ordner.

meine Downloads

R√ľckblick und W√§hlen Sie alle Dateien aus.

Downloads-Dateien löschen

Tippen Sie auf die Symbol ‚ÄěL√∂schen‚Äú. und best√§tigen Sie, dass Sie sie entfernen m√∂chten.

Android-Papierkorb-Ordner

Wenn Sie nur bestimmte Dateien entfernen m√∂chten, k√∂nnen Sie jede einzelne einzeln lange antippen und dann auf das Symbol ‚ÄěL√∂schen‚Äú klicken.

3. App-Cache leeren

Caches dienen zum Speichern tempor√§rer Daten, wodurch Apps schneller geladen werden k√∂nnen und das Benutzererlebnis verbessert wird. Wenn diese Caches jedoch zu gro√ü oder un√ľbersichtlich werden, k√∂nnen sie Ihr Android-Ger√§t tats√§chlich verlangsamen und dazu f√ľhren, dass Apps verz√∂gert werden oder abst√ľrzen. Durch das regelm√§√üige L√∂schen von App-Caches k√∂nnen Sie Speicherplatz freimachen und eine optimale Leistung sicherstellen.

Gehen Sie zu den Einstellungen Speisekarte.

Einstellungen zum Löschen des App-Cache

Klicke auf Apps und dann auswählen Apps verwalten.

Apps verwalten ‚Äď 651

Suchen Sie die App f√ľr den Sie den Cache leeren m√∂chten.

W√§hlen Sie ‚ÄěCache leeren‚Äú.

Tippen Sie im App-Info-Bildschirm auf Lagerung und tippen Sie dann auf Cache leeren.

App-Cache leeren

4. App-Daten bereinigen

Durch das Bereinigen von App-Daten wird auch erheblicher Speicherplatz frei. Zu den Anwendungsdaten gehören vom Benutzer erstellte Dateien, Einstellungen, Präferenzen und andere gesammelte Daten, die eine erhebliche Menge an Speicher beanspruchen können.

  • Gehe zu Einstellungen Und W√§hlen Sie die App aus.
  • Lokalisieren Lagerung und dann Tippen Sie auf Daten l√∂schen.
So löschen Sie App-Daten auf Android
  • Best√§tigen Sie, dass Sie die Daten entfernen m√∂chten.
Alle Daten löschen

5. Löschen Sie nicht verwendete Musik und Videos

Wenn Sie viele Fotos, Musik oder Videos in Ihrem Dateimanager gespeichert haben, kann es sein, dass Ihr Speicherplatz ziemlich schnell voll wird. Das L√∂schen nicht verwendeter Medien kann dabei helfen, Dateien und Ordner auf Ihrem Ger√§t zu organisieren, was zu einer optimierten und effizienteren Benutzererfahrung f√ľhrt.

Dateimanager-App f√ľr Android
  • Gehe zum Bibliothek. N√§chste, W√§hlen Sie die Musik oder das Video aus Sie l√∂schen m√∂chten.
Musik- und Videobibliothek
Löschen Sie nicht verwendete Musik und Videos, die auf Ihrem Android-Telefon gespeichert sind

6. Entfernen Sie doppelte Fotos

Es gibt eine Reihe von Apps zum Entfernen doppelter Fotos aus der Galerie, darunter Slidebox ‚Äď Foto-Organizer Und Einfacher Duplikat-Finder. Diese Tools helfen bei der Organisation aller Fotos und verwenden fortschrittliche Algorithmen, um Ihre gesamte Fotobibliothek zu scannen und doppelte Bilder anhand verschiedener Kriterien wie Dateiname, Gr√∂√üe und Format zu identifizieren.

7. Reinigen Sie Ihr Android

Die Clean-App auf meinem Xiaomi MI 10 Als eines meiner wertvollsten Reinigungswerkzeuge liegt es mir besonders am Herzen. Diese bemerkenswerte App hilft mir, die Geschwindigkeit zu erhöhen und wertvollen Speicherplatz zu sparen, indem unnötige Dateien wie veralteter Cache und Daten, temporäre Dateien und ungenutzte Apps gelöscht werden. Dadurch habe ich mehr Platz zum Speichern wichtiger Dateien, ohne auf Speicherbeschränkungen zu stoßen.

√Ėffne das sauberere App. Klicke auf Aufr√§umen.

Sauberere Android-App

Wenn Sie versehentliches Löschen verhindern möchten, können Sie Android sichern und eine Dateiwiederherstellungs-App installieren. Mit diesen Apps von Drittanbietern können Sie Dateien wiederherstellen, die Sie versehentlich gelöscht haben.

Alternative Lösung (CCleaner):

CCleaner bietet eine Reihe von Funktionen zur Optimierung und Reinigung Ihres Telefons. Sie k√∂nnen Cache-Dateien, Browserverlauf, Anrufprotokolle und andere tempor√§re Dateien l√∂schen. Dar√ľber hinaus k√∂nnen Sie mit CCleaner installierte Anwendungen verwalten, indem Sie nicht verwendete Apps identifizieren und eine Option zum Deinstallieren dieser direkt aus der App bereitstellen.

  • Herunterladen und installieren CCleaner. Klicke auf Fang hier an.
CCleaner ‚Äď Speicherplatz aufr√§umen

Abschluss

Auch wenn Android m√∂glicherweise nicht √ľber einen zentralen Papierkorb wie Windows verf√ľgt, gibt es dennoch M√∂glichkeiten, den Papierkorb zu leeren und unerw√ľnschte Dateien auf Ihrem Telefon zu entfernen. Wenn Sie die in diesem Artikel beschriebenen Schritte befolgen, k√∂nnen Sie unn√∂tige Unordnung ganz einfach beseitigen und wertvollen Speicherplatz freigeben.