Verdienen Sie Geld mit Ihren Tech-Blogs, Gadgets und Tipps

Wie überprüfe ich den Akku der AirPods über iPhone, iPad und Macbook?

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Wie überprüfe ich den Akku der AirPods über iPhone, iPad und Macbook?

Airpods gehören zu den gefragtesten kabellosen Ohrhörern auf dem Markt, die elegant, stilvoll und bequem zu bedienen sind. Ihr schlankes Aussehen mit nur einem einzigen Knopf am Gehäuse macht es etwas schwierig, die Akkulaufzeit zu bestimmen.

Wenn Sie für längere Zeit unterwegs sind, ist es besser, die Akkulaufzeit Ihrer Airpods zu überprüfen, als mit leeren Airpods mitten im chaotischen Verkehr festzusitzen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie den Akku Ihrer Airpods auf Ihrem iPhone, iPad und MacBook überprüfen.

Das Airpods-Gehäuse verfügt über ein einzelnes LED-Licht im Inneren. Es blinkt – grün, bernsteinfarben (orange), weiß – und zeigt so verschiedene Aktionen und den Akkuladestand an. Um zu erfahren, was die Benachrichtigungsleuchten an Ihrer Airpods-Hülle bedeuten, lesen Sie unsere ausführliche Anleitung zu Airpods-Benachrichtigungsleuchten.

Lesen Sie auch: Wie finden Sie die Seriennummer Ihrer Airpods?

Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um den Akku Ihrer Airpods auf Ihrem iPhone oder iPad zu überprüfen

Wie überprüfe ich den Akku der AirPods über iPhone, iPad und Macbook?
  • Mach das … an Bluetooth auf Ihrem iPhone oder iPad, indem Sie vom unteren Bildschirmrand Ihres Geräts nach oben wischen und auf das Bluetooth-Symbol tippen (siehe Screenshot oben).
  • Bringen Sie die Airpods-Hülle (mit den darin befindlichen Ohrhörern) in die Nähe des gekoppelten Geräts und klappen Sie sie auf. Am unteren Bildschirmrand wird eine Popup-Airpods-Animation angezeigt. Hier wird die Akkulaufzeit jedes einzelnen Airpods und seiner Hülle angezeigt.

Lesen Sie auch: Wie überprüfe ich die technischen Daten Ihres MacBook?

Gehen Sie zum Startbildschirm Ihres iPhones und befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um die Akkulaufzeit Ihrer Airpods zu überprüfen.

Wie überprüfe ich den Akku der AirPods über iPhone, iPad und Macbook?Wie überprüfe ich den Akku der AirPods über iPhone, iPad und Macbook?
  • Wischen Sie nach rechts, um Ihr zu öffnen Widget-Seite.
  • Scrollen Sie am unteren Bildschirmrand nach unten und tippen Sie auf Bearbeiten.
  • Suchen Sie nach dem Batterie-Widget und tippen Sie auf das grüne „+“-Zeichen, um es der Widget-Seite hinzuzufügen. Klicken Erledigt um die Aktion zu speichern.
  • Sie können jetzt den Batterieprozentsatz aller angeschlossenen Geräte auf der Widget-Seite sehen; Dazu gehören beide Airpods einzeln, die Airpods-Hülle und sogar Ihr iPhone.

Lesen Sie auch: Wie überprüfe ich den Batteriezustand auf dem MacBook?

Sie können die Akkulaufzeit Ihrer Airpods auf Ihrem MacBook überprüfen, wenn diese gekoppelt sind.

Schritt 1: Sehen Sie sich auf dem Desktop Ihres Mac das an Bluetooth Symbol in der Menüleiste oben. Wenn Sie das Bluetooth-Symbol dort nicht finden, müssen Sie es über aktivieren Systemeinstellungen. Klicke auf Bluetooth Klicken Sie dann auf das Kontrollkästchen daneben Bluetooth in der Menüleiste anzeigen.

Wie überprüfe ich den Akku der AirPods über iPhone, iPad und Macbook?Wie überprüfe ich den Akku der AirPods über iPhone, iPad und Macbook?

Schritt 2: Klick auf das Bluetooth Symbol und wählen Sie Schalten Sie Bluetooth ein. Suchen Sie im Paar nach Ihren Airpods Geräte Liste.

Wie überprüfe ich den Akku der AirPods über iPhone, iPad und Macbook?Wie überprüfe ich den Akku der AirPods über iPhone, iPad und Macbook?

Schritt 3: Bringen Sie die Airpods-Hülle in die Nähe Ihres Mac und öffnen Sie den Deckel. Wählen Sie dann Ihre Airpods aus der Geräteliste aus und klicken Sie auf Verbinden. Sie können jetzt auch den Akku Ihrer Airpods und deren Hülle sehen.

Wie überprüfe ich den Akku der AirPods über iPhone, iPad und Macbook?Wie überprüfe ich den Akku der AirPods über iPhone, iPad und Macbook?

Lesen Sie auch: Wie verwende ich Find My Airpods?